Menü
Anmelden
Wetter bedeckt
5°/ 1° bedeckt
Thema Ahrensbök

Ahrensbök

Alle Artikel zu Ahrensbök

Neues Licht für Ahrensbök. Das ist das erklärte Ziel von Politik und Verwaltung. Ein erneuter Anlauf für eine moderne LED-Beleuchtung könnte dieses Mal erfolgversprechend sein. Der Trick dafür: Die zeitweise Aussetzung von Straßenausbaubeiträgen.

Als Zwangsarbeiter wurden Menschen im Zweiten Weltkrieg ins deutsche Reichsgebiet verschleppt. „Welch eine Plackerei! Menschen – Erlebnisse – Erinnerungen“ heißt eine Veranstaltung am Sonntag, 25. Februar, um 15 Uhr in der Gedenkstätte Ahrensbök, Flachsröste 16.

15.02.2018

Mit einem Mix aus erfahrenen und jungen Kandidaten zieht die FDP Ostholstein in den Wahlkampf zur Kreistagswahl. Auf der Wahlkreismitgliederversammlung in Ahrensbök wurden Dr. Joachim Rinke (61) aus Bosau und Wilfred Knoop (67) aus Malente als Spitzenkandidaten gekürt.

13.02.2018

Zwei maskierte Männer betraten am späten Montagabend eine Spielothek in Ahrensbök, bedrohten die Aufsicht mit einer Schusswaffe und forderten Geld. Die Täter erbeuteten einen niedrigen dreistelligen Betrag und flüchteten zu Fuß.

13.02.2018

Aufbruchstimmung in Pronstorf: Eine Arbeitsgruppe verfolgt die Idee von einem Radweg, der von der Bundesstraße 432 bis zur A 20 die Ortsteile Pronstorf, Strenglin und Goldenbek miteinander verbindet. Die Gemeindevertretung gab grünes Licht dafür, nach Förderprogrammen zu suchen.

09.02.2018

Die „Wohnsituation geflüchteter Menschen im südlichen Ostholstein“ war das Thema einer Veranstaltung, zu der am Mittwoch die Bürgermeister aus Bad Schwartau, Stockelsdorf, Ratekau, Ahrensbök und Timmendorfer Strand zusammenkamen.

01.02.2018

Neue Fahrzeuge für den Löschzug Gefahrgut des Kreises: Landrat Reinhard Sager (CDU) hat in der Feuerwehrtechnischen Zentrale in Lensahn die Schlüssel an die Zugführer übergeben. Auch berief er 15 Feuerwehrleute zu Gruppenführern.

31.01.2018

Am gestrigen internationalen Gedenken an die Opfer des Nationalsozialismus erinnerten der Trägerverein der Gedenkstätte Ahrensbök mit einer Lesung und zwei Pastoren auf dem Ameos-Gelände in Heiligenhafen an die Verbrechen in der NS-Zeit.

27.01.2018

Einmal im Jahr ist die Großsporthalle am Rensefelder Weg für das große Fußballturnier der fünften Klassen der Schulen aus dem Umland reserviert. Dann herrscht mächtig viel Betrieb, aber niemals Chaos. Denn hinter der großen Sportaktion steckt ein pädagogisches Konzept.

25.01.2018

Ein formeller Akt „ohne Klimbim und Tamtam“ war gewünscht, und so kam es dann auch: Dienstagabend ist Andreas Zimmermann (parteilos) zum zweiten Mal als Bürgermeister von Ahrensbök vereidigt worden – im Rahmen einer äußerst kurzen Gemeindevertretersitzung.

24.01.2018

Er war einer der letzten Überlebenden: Die Gedenkstätte Ahrensbök wird am Sonnabend, 27. Januar, dem internationalen Gedenktag der Opfer des Nationalsozialismus, des Mannes gedenken, der Auschwitz, den Todesmarsch nach Holstein und die Cap Arcona-Katastrophe überlebte.

20.01.2018

Erika Dockweiler, die zweite Vorsitzende der Ahrensböker Singgemeinschaft, ist auf der Jahresversammlung für zwei weitere Jahre im Amt bestätigt worden.

19.01.2018
1 ... 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30