Menü
Anmelden
Wetter wolkig
16°/ 6° wolkig
Thema Ammersbek

Ammersbek

Alle Artikel zu Ammersbek

Ab Freitag muss sich Sven S. vor dem Landgericht in Lübeck verantworten. Der 35-Jährige ist angeklagt, am 12. August 2016 seine Ex-Freundin in Bargteheide getötet zu haben. Er selbst hatte bei der Rettungsleitstelle angerufen und von der Tat berichtet. Dann war er geflohen und hatte damit einen riesigen Polizeieinsatz ausgelöst.

08.02.2017

Bargteheide, Tremsbüttel, Ammersbek, Elmenhorst und Bargfeld-Stegen bekommen schnelles Internet.

30.01.2017

Anmeldungen sind ab sofort möglich – 100 Künstler können ihre Werke in der Stormarnhalle zeigen.

25.01.2017

Der neue Flyer des Vereins Netzwerk Stormarn mit seinen Gesundheits- und Service-Experten für Notsituationen im ganzen Kreis ist von Stormarnern sehr gut aufgenommen worden.

02.01.2017

Immer wieder Reinfeld: Mitten im Sommerloch tauchen zwei Schlangen auf. Spezialeinheiten in Reinfeld nehmen Terrorverdächtige fest. Tangstedt will als erste Gemeinde die Pferdesteuer einführen.

29.12.2016

Nach 23 Jahren kandidiert Franz Thönnes nicht wieder – Eine Karriere mit Höhen und Tiefen.

28.12.2016

Kontrolle an Ausfallstraßen – Mann festgenommen.

22.12.2016

SPD-Landtagsabgeordneter Tobias von Pein: Bau eines Kreisels wurde abgelehnt.

21.12.2016

Außerordentlich erfolgreich verläuft die Weihnachtsspenden-Aktion der Ahrensburger Tafel in sieben Supermärkten in Ahrensburg, Bargteheide, Großhansdorf, Ammersbek und Hamburg-Duvenstedt.

12.12.2016

Mit einer Bilanz über ihre Tätigkeiten bei der Entlastung der Kommunen bei Erstaufnahmen von Flüchtlingen und Asylsuchenden im Kreis Stormarn sind jetzt die Arbeiterwohlfahrt (Awo) und die Diakonie an die Öffentlichkeit gegangen.

30.11.2016

"Back to the roots" hieß es für Schauspieler Jannik Büddig (33). Normalerweise ist der in Ammersbek geborene Mime für Theater und Filmprojekte in Hamburg, Berlin und Spanien unterwegs. Ist am Theater oder im "Tatort" zu sehen. Doch am Sonntag kam er zur Vernissage der Galerie BOart nach Bad Oldesloe.

07.11.2016

Anlieger in Rehagen finden die geplanten Häuser zu groß – Bürgermeister Ansén lobt die konstruktive Kritik.

01.11.2016
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10