Menü
Anmelden
Wetter wolkig
30°/ 17° wolkig
Thema Amt Itzstedt

Amt Itzstedt

Anzeige

Alle Artikel zu Amt Itzstedt

Auch beim zweiten Versuch konnten sich die Mitglieder des Amtsausschusses nicht auf einen gemeinsamen Kandidaten für den Posten des Amtsvorstehers einigen. Nach Maren Storjohann fiel auch Jürgen Lamp (beide CDU) durch. Die CDU und die anderen Parteien blockieren sich gegenseitig.

11.09.2018

Die Kirche von Sülfeld ist 1207 erstmals erwähnt worden und von mehreren historischen Grüften umgeben, die heute unterschiedlich genutzt werden. Ulrich Bärwald, ehrenamtlicher Archivar der Gemeinde und der Kirche, war als Kind dabei, als durch Zufall eine weitere Gruft entdeckt wurde.

18.08.2018

Auf der konstituierenden Sitzung des Schulverbandes im Amt Itzstedt am Montag ist Doris Pleß (CDU) zur neuen Vorsitzenden gewählt worden.

24.07.2018

Die CDU im Amtsausschuss Itzstedt muss einen herben Rückschlag hinnehmen: Ihre Kandidatin für den Posten als Amtsvorsteherin, Maren Storjohann, ist überraschend eindeutig abgelehnt worden. Zwei Wahlgänge brachten das gleiche Ergebnis hervor, die Sitzung wurde beendet.

17.07.2018

Bürgermeister in Oldenburg war Andreas Bigott und in verschiedenen Ministerien hat er gearbeitet. Nun ist die Amtsverwaltung Itzstedt sein neues Arbeitsfeld – ein Schritt aus Überzeugung, unterstreicht der 61-Jährige. Er löste den Wahlstedter Reiner Lietsch nach 37 Jahren ab.

25.05.2018

Über zwei Jahre lang hat Familie Beh für den Kita-Platz ihres Sohnes alle Kosten selbst getragen. Seit 2014 ist die zuständige Behörde offenbar nicht in der Lage, ihre Beteiligung für die Betreuung des Jungen aus Kayhude zu klären. Die Familie klagt wegen Untätigkeit gegen den Kreis.

09.04.2018

Im laufenden Schuljahr investierte der Schulverband im Amt Itzstedt 80000 Euro in den Ausbau digitaler Medien an der Schule im Alsterland. An den Standorten Nahe und Sülfeld wurden insgesamt 60 moderne PC-Arbeitsplätze eingerichtet und alle Klassenräume mit Beamern ausgestattet.

05.02.2018

Der Kindergarten Tausendfüßler platzt aus allen Nähten, die Polizeistation Itzstedt ist zu klein, und auch der Bauhof von Nahe kommt mit den Kapazitäten an seine Grenzen. In Nahe haben die Gemeindevertreter nun den weiteren Weg geebnet für größere beziehungsweise weitere Standorte.

19.12.2017

Ein Schild warnt, und in diesem Haus ist drin, was draufsteht: Vier Malinois bellen bei der Ankunft am Hause Rönsch in Sülfeld. Vier belgische Schäferhunde. Das sind vier Mal 42 Zähne. Doch der Gast ist hier König – die Tiere haben nicht das Sagen und warten nebenan. Und damit ist die Maßgabe der Hundebeauftragten klar.

09.12.2017

Vor 40 Jahren, im September 1977, öffnete das Jugend- und Kulturzentrum „Auenland“ seine Türen in Sülfeld. Nicht nur heimische Bands, auch internationale Musikgrößen gaben sich dort die Klinke in die Hand. Die Jugend war begeistert, Anwohner und Behörden jedoch eher nicht.

23.09.2017

Wolfgang Finnern (CDU) übernimmt den Posten übergangsweise – Wählergemeinschaft WGO will bis Anfang September einen Nachfolger finden.

02.08.2017

Naher Gemeindevertreter taufen Erschließungsstraße „Rodelberg“ – Schon 60 Bewerbungen.

18.07.2017
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10