Menü
Anmelden
Wetter wolkig
21°/ 6° wolkig
Thema Autobahn 1
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung

Autobahn 1

Anzeige

Alle Artikel zu Autobahn 1

Rückblick 2010 bis 2019 - Lübeck blickt zurück auf die 10er-Jahre

Uni gerettet, Tierpark geschlossen, Flüchtlingskrise, Klima-Demos, Stromausfall und Bus-Attentat: Wir blicken zurück auf das, was Lübeck im vergangenen Jahrzehnt beschäftigt hat.

29.12.2019

Ein älterer Mann soll am ersten Weihnachtstag in falscher Fahrtrichtung auf der Autobahn in Höhe Heiligenhafen gefahren sein. Der Mann soll laut Beschreibung zwischen 70 und 80 Jahre alt sein. Die Polizei ermittelt wegen Gefährdung des Straßenverkehrs.

27.12.2019

Gebaut werden soll unter anderem entlang der B 76 sowie der A 1. Vollsperrungen sind eine Folge. Details zu den einzelnen Vorhaben sind aktuell nur teilweise bekannt. Eutin steht besonders im Fokus.

27.12.2019

Eine Geiselnahme in der JVA Lübeck, der Prozess gegen eine Mutter aus Lensahn, Jonathan Meese in Lübeck, eine rätselhafte Hundekrankheit, die Eröffnung des „Highlander“ im Hanse-Park – diese und viele weitere Geschichten sorgten bei den LN-Lesern 2019 für Aufregung. Ein Überblick.

23.12.2019

Wer von Lübeck über die A20 durch Stormarn und Segeberg fährt, sieht sie fast überall: So viele Greifvögel wie lange nicht säumen die Autobahn. Die Mäusebussarde lockt das Aas und viele kleine Nager.

22.12.2019

Der Mann kam auf der A 1 bei Heiligenhafen von der Fahrbahn ab. Seine Beifahrerin wurde verletzt. Der 20-jährige Fahrer musste pusten. Das Testgerät zeigte 2,48 Promille.

20.12.2019

Behelfs-Leitplanke drückte sich in neuen Asphalt - Schäden nehmen kein Ende: Die A1 bei Lübeck hat schon wieder Löcher

Die Schäden auf der A1 bei Lübeck nehmen kein Ende. Jetzt haben Bauarbeiten selber neue Probleme verursacht: Eine Behelfs-Leitplanke drückte Löcher in den Asphalt. Ausbesserung: frühestens im Sommer 2020.

17.12.2019

Auf der A 1 in Fahrtrichtung Norden ereignete sich am Kreuz Lübeck um 16.15 Uhr ein Unfall, nachdem ein Vorderreifen eines Hamburger Wohnmobils geplatzt war. Verletzt wurde niemand.

14.12.2019

100 Euro musste ein Pansdorfer für das Stromtanken in Bad Schwartau bezahlen – gerechnet hatte er mit zehn bis 13 Euro. Peter Bautz ist kein Einzelfall. Wer Strom tanken muss, weiß häufig nicht, wie hoch die Rechnung ist. Grund: Es gibt keinerlei Preis-Transparenz an den Säulen.

13.12.2019
Anzeige