Menü
Anmelden
Wetter heiter
23°/ 4° heiter
Thema Autobahnbaustellen im Norden

Autobahnbaustellen im Norden

Alle Artikel zu Autobahnbaustellen im Norden

Auf der A1-Abfahrt Lübeck-Zentrum kam es am Sonntagabend zu einem Unfall. Ein Auto rutscht von der Fahrbahn, geriet ins schleudern und landete in einem Graben. Die Autobahn-Abfahrt war kurzzeitig gesperrt.

27.05.2019

Nach fast 50 Jahren Dauerlärm ist es ruhig im Imbekstieg in Hamburg-Stellingen. Die Anwohner haben jahrelang für den Autobahntunnel gekämpft. Ernst Günther Josefowsky hat immer mit dem Krach gelebt – und genießt nun die Stille.

26.05.2019

Die Gemeindevertreter von Groß Siemz haben einem Entwurf zum Bau von Fotovoltaikanlagen an der A 20 zugestimmt. Das Plangebiet ist 20 Hektar groß. Der Investor stellt Gewerbesteuern in Aussicht.

24.05.2019

Aufregung in Schwissel: Die Brennhaare des Eichenprozessionsspinners mit ihrem auffälligen Nest lösen schwere allergische Reaktionen aus. Die Gespinste in Schwissel beherbergen glücklicherweise nur eine harmlose Schmetterlingsraupe.

24.05.2019

Bereits im vergangenen Jahr sollten in Reinfeld Blühstreifen für Bienen und andere Insekten eingesät werden. Weil die Stadt derzeit kein Geld für Saatgut ausgeben darf, sprangen andere ein. Wie es dazu kam.

22.05.2019

Auf der A1 Richtung Hamburg war am Morgen die linke Spur nach einem Unfall zwischen Kreuz Bargteheide und Ahrensburg gesperrt. Ein LKW war in die Mittelleitplanke gefahren, es kam zu sieben Kilometern Stau. Auch die Gegenrichtung war betroffen.

22.05.2019

Als sich Sarah-Lee und Thorsten Hencke am Ostseestrand von Bliesdorf das Jawort geben wollten, verloren sie das Wichtigste – die Ringe. Hund „Pepe“ hatte sie während der Zeremonie im Sand versenkt. Mit drei Tagen Verspätung kann sich das Ehepaar dann aber doch noch die Ringe anstecken.

21.05.2019

Das faustgroße Geschoss zersplitterte die Windschutzscheibe eines Skodas aus Niedersachsen. Das Ehepaar hatte großes Glück, es kam mit dem Schrecken davon.

21.05.2019

Das Kieler Landgericht sieht es als nicht als erwiesen an, dass die Nutzung des Mobiltelefons Ursache für den tödlichen Unfall war.

21.05.2019
Lübeck

Gefährliche Wende-Manöver auf der A 1 - Rettungsgassen-Video: Datenschützerin rät zum Verpixeln

Das Rettungsgassen-Video vom Unfall auf der A 1 ist zu einem Medienereignis geworden. Dabei hätten Kennzeichen und Gesichter unkenntlich gemacht werden müssen, so die Datenschützerin Marit Hansen.

21.05.2019

Polizeiliches Update zum Unfall auf der A 1 am Dienstag: Die Ermittler konnten zehn Autofahrer ausmachen, die in der Rettungsgasse wendeten. Sie erwartet ein Bußgeld in Höhe von 400 Euro.

17.05.2019