Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
20°/ 11° Regenschauer
Thema Autobahnbaustellen im Norden

Autobahnbaustellen im Norden

Alle Artikel zu Autobahnbaustellen im Norden

Bei einem Unfall auf der Autobahn 1 bei Ahrensburg ist heute Morgen ein 24-jähriger Autofahrer ums Leben gekommen.

06.12.2014

Die Autobahnpolizei Scharbeutz sucht Zeugen, die gesehen haben, wer am Freitagvormittag auf der A1 Höhe Ratekau Eisenteile verloren hat. Eine Sattelzugmaschine wurde beschädigt, als dessen Fahrer den Teilen nicht mehr ausweichen konnte.

05.12.2014

150 Gäste bei der dritten Auflage des Wirtschaftstages des Kreises Segeberg, zu dem die Wirtschaftsförderungsgesellschaft nach Norderstedt eingeladen hatte.

04.12.2014

Überfrierende Nässe hat am Mittwoch viele Autofahrer im Norden überrascht. Die Polizei spricht von rund einem Dutzend Unfällen in Lübeck und Ostholstein. In Krummesse überschlug sich ein Wagen und landete im Graben. Auch für den Abend warnt der Deutsche Wetterdienst (DWD) vor überfrierender Nässe in Lübeck und allen umliegenden Kreisen.

03.12.2014

Der für den Nord-Süd-Verkehr in Schleswig-Holstein wichtige Ausbau der Bundesstraße 404 zur Autobahn 21 kommt langsam voran. Am Dienstag wurde ein weiteres Teilstück im Kreis plön freigegeben.

02.12.2014

Wege-Zweckverband (WZV) beginnt Glasfaserausbau in Groß Rönnau, Glasau, Seedorf und Wensin.

28.11.2014

Zertifikat bescheinigt, dass im Norden nicht mehr Holz geschlagen wird als nachwächst. Übergabe der Urkunde im Rantzauer Forst in Norderstedt-Friedrichsgabe.

27.11.2014

Die 75 Jahre alte Ziegelgewölbebrücke im Verlauf des Wirtschaftswegs Kronshorst über die Autobahn 24 zwischen Reinbek und Witzhave wird ab nächsten Montag abgebrochen.

26.11.2014

Ein Mann ist am Dienstagnachmittag auf der A1 wegen eines heftigen Niesanfalls von der Fahrbahn abgekommen. Er landete mit seinem Wagen auf dem Feld und fuhr unverletzt in die nächste Ortschaft.

26.11.2014

Ein Autofahrer ist am Montagabend bei einem schweren Unfall auf der A226 verletzt worden.

25.11.2014

Wolfgang Kubicki, stellvertretender Bundesvorsitzender der FDP, sprach in Bad Schwartau über den Absturz seiner Partei und über neue Herausforderungen.

18.11.2014