Menü
Anmelden
Wetter wolkig
6°/ -1° wolkig
Thema Autobahnbaustellen im Norden

Autobahnbaustellen im Norden

Alle Artikel zu Autobahnbaustellen im Norden

Ein 60 Jahre alter Autofahrer ist bei einem schweren Unfall auf der A7 bei Bad Bramstedt tödlich verletzt worden. Die Autobahn war infolge des Unfalls am Sonnabendmorgen zwischen den Anschlussstellen Kaltenkirchen und Bad Bramstedt bis zum Mittag gesperrt.

11.01.2020

Ab Montag ist auf der A7 mit Einschränkungen zu rechnen. Während sich die Bauarbeiten vornehmlich auf die Nachtstunden konzentrieren, ist auch tagsüber mit Behinderungen zu rechnen. Die Arbeiten sollen bis März andauern.

11.01.2020

Brand in Barsbüttel: Im Soltausredder stand am Mittwochabend wieder ein Altpapier-Container in Flammen. Für die Barsbütteler Feuerwehr war es bereits der zweite Einsatz an diesem Tag.

09.01.2020

Der 25-jährige Hamburger, der im Januar 2018 auf der A1 bei Lasbek einen Unfall mit drei Toten verursacht hat, muss für drei Jahre in Haft. Am Dienstag hätte das Verfahren vor dem Landgericht neu aufgerollt werden sollen – die Anwälte zogen die Berufung aber zurück.

06.01.2020

Wegen Arbeiten zur Fertigstellung des Lärmschutztunnels bei Hamburg-Schnelsen wird die A7 in den kommenden Nächten insgesamt zehnmal gesperrt. Die Daten im Überblick.

06.01.2020

Die Polizei musste die Autobahn zwischen Neustadt und Lensahn sperren, weil der Tankauflieger quer auf der Fahrbahn liegt. Der Fahrer wurde verletzt. Die Aufräumarbeiten werden vermutlich noch bis in den Abend andauern. Die Polizei vermutet, dass der Sturm Ursache für den Unfall war. Auch andernorts kam es zu wetterbedingten Einsätzen.

05.01.2020

Der spektakuläre Lkw-Unfall auf der A 1 bei Neustadt, der den Verkehr auf der Autobahn in Richtung Fehmarn ausgebremst hatte, hat die Einsatzkräfte lange in Atem gehalten. Erst nach 15 Stunden konnte die A1 wieder freigegeben werden. Die Bergung des umgekippten Lasters gestaltete sich schwierig.

05.01.2020

Nachdem ein mit Glukose beladener Lkw am Sonnabend auf der A 1 zwischen Neustadt und Lensahn Richtung Norden umgekippt war, musste die Autobahn für Räumungsarbeiten stundenlang gesperrt werden. Der Fahrer wurde ins Krankenhaus gebracht.

05.01.2020

Drei Männer starben Ende Januar 2018 auf der Autobahn 1 zwischen Lübeck und Hamburg. Gegen seine dreijährige Haftstrafe hatte der Unfallverursacher Berufung eingelegt. Nun kommt es zur Verhandlung am Landgericht Lübeck. Zwei Termine sind angesetzt.

04.01.2020

In der Silvesternacht brannte in der Lübecker Straße ein Wohnhaus. Die Einsatzkräfte brachten sieben Bewohner in Sicherheit, darunter ein Kind. Eine Rossmann-Filiale wurde beschädigt, sie wird wohl länger geschlossen sein und auch die Wohnungen sind auf absehbare Zeit nicht bewohnbar.

02.01.2020
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10