Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
15°/ 9° Regenschauer
Thema Bad Kleinen

Bad Kleinen

Anzeige

Alle Artikel zu Bad Kleinen

Heinrich Klatt aus Hohen Viecheln erlebte am 3. Oktober 1961 als Zehnjähriger, wie das DDR-Regime seine Familie vom Hof in Sülsdorf (Nordwestmecklenburg) jagte. Der heute 70-Jährige erinnert an die „Aktion Kornblume“.

03.10.2021

Für Grevesmühlen (Nordwestmecklenburg) brachte der Bau der Eisenbahn Ende des 19. Jahrhunderts einen Bauboom mit sich. Südlich des alten Zentrums entstand ein neues Stadtviertel.

26.09.2021

Spannende Projekte und sehenswerte Ausstellungen gibt es im Rahmen von „Kultur on Air“ in Nordwestmecklenburg zu sehen und zu erleben. Hier gibt es einen Überblick.

14.09.2021

Trickbetrüger haben mit einem fingierten Autounfall versucht, 35 000 Euro von einem Mann aus dem Bereich Schönberg zu erbeuten. Wie der Fall endete, und wieviel Geld das Opfer am Ende den Kriminellen übergab, das lesen Sie hier.

09.09.2021

Insgesamt 125 000 Euro stehen in diesem Sommer allein für Kulturveranstaltungen im Nordwestkreis zusätzlich zur Verfügung. Wer die Förderung erhalten will, muss sich beeilen, die Frist läuft nur bis zum 15. Juni. Wo und wie man sich bewerben kann, erfahren Sie im Beitrag.

08.06.2021

Neue Ausstellungen in Nordwestmecklenburg bieten den Gästen Kunst und Historisches. Wegen Corona-Regeln war die Öffentlichkeit lange Zeit ausgeschlossen. Das sorgt auch für Kritik.

30.05.2021

151 Jahre alt ist die Bahnlinie von Lübeck nach Bad Kleinen über Grevesmühlen. Seit 2015 sanieren die Deutsche Bahn und die Stadt sowohl die Gleisanlagen und die Bahnsteige als auch die Gebäude sowie das Umfeld. Aktuell werden die Gehwege neu angelegt. Links und rechts der neuen Bürgersteige plant die Stadt eine Überraschung.

05.05.2021

In Lüdersdorf (Landkreis Nordwestmecklenburg) hat ein weiteres Testzentrum für Corona-Schnelltests eröffnet. Das Zentrum im Kosmetikstudio Borrmann ist montags, mittwochs und sonnabends geöffnet. Damit wächst das Netz der Testzentren im Landkreis.

04.05.2021

Interessantes aus der Zeitgeschichte - Herrnburg: Erinnerungen eines Lokführers an den Grenzbahnhof

Karl Schröder aus Grieben (Nordwestmecklenburg) berichtet in den neuen „Mitteilungen des Heimatbundes für das Fürstentum Ratzeburg“, was er zur DDR-Zeit als Mitarbeiter der Bahn in Herrnburg erlebte. Das Heft ist in Schönberg zu erwerben. Diese Themen stehen im Heft.

02.05.2021

Wahnsinn: Trotz Aprilwetter stehen die Menschen in Wismar teilweise stundenlang an, um sich ohne Termin mit Astrazeneca impfen zu lassen. Wir haben mit den Leuten in der Warteschlange gesprochen. Es gab Kritik, aber auch viel Lob für die Aktion.

05.04.2021

Bastian Drücks war Anästhesist, bevor er seine Ausbildung zum Facharzt für Allgemeinmedizin absolvierte. Seit September praktiziert er in Rüting (Nordwestmecklenburg). Was ihm – auf seine Patienten bezogen – besonders wichtig ist, wofür er steht, das erzählt er der OZ.

28.03.2021

Eine dunkel gekleidete Person hat sich am 12. März an einem Schaltkasten auf dem Bahnhof Bad Kleinen (Nordwestmecklenburg) zu schaffen gemacht. Wollte sie Kupferkabel stehlen?

15.03.2021
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10