Menü
Anmelden
Wetter wolkig
22°/ 11° wolkig
Thema Bad Oldesloe

Bad Oldesloe

Anzeige

Alle Artikel zu Bad Oldesloe

Im Wohnpark Rohlfshagen in der Gemeinde Rümpel hat es den ersten Corona-Todesfall gegeben. Eine Bewohnerin ist an den Folgen von Covid-19 gestorben. In zwei anderen Pflegeheimen in Stormarn wurden Mitarbeiter positiv getestet.

16.04.2020

Jetzt ist es amtlich: Viele beliebte Veranstaltungen im Kreis Stormarn fallen in diesem Jahr flach oder stehen auf der Kippe. Am meisten leiden darunter die Gewerbetreibenden und Künstler.

16.04.2020

In Corona-Zeiten erlebt das traditionelle Telefongespräch ein Comeback. Der Kinderschutzbund in Stormarn hat die Sprechzeiten seiner Sorgentelefone erweitert. Jugendliche belastet das Kontaktverbot, Eltern haben Existenzängste.

16.04.2020

Drei Mitarbeiterinnen der Asklepios-Klinik in Bad Oldesloe arbeiten derzeit nach Feierabend noch weiter. Sie fertigen modische Schutzmasken an – sowohl für Kollegen als auch für Freunde und Bekannte.

16.04.2020

Einrichtung und Gesundheitsamt gehen davon aus, dass sich alle Bewohner des Wohnparks Rohlfshagen mit dem Coronavirus infizieren werden. Am Mittwoch wurde weiter getestet.

15.04.2020

Die Mitarbeiter der Einrichtungen sind sehr bemüht, Infektionen zu vermeiden. Dennoch gibt es auch hier Verdachtsfälle, die das Gesundheitsamt aber noch nicht bestätigt hat.

15.04.2020

Der Schock war groß: 53 Bewohner und 19 Beschäftigte eines Pflegeheims bei Bad Oldesloe hatten sich mit dem Coronavirus infiziert. Bisher hat sich noch kein schwerer Krankheitsverlauf entwickelt. Nun wurden weitere Bewohner getestet.

15.04.2020

Die besondere Zusammensetzung der Bewohner ist offenbar dafür verantwortlich, dass sich das Coronavirus im Wohnpark Rohlfshagen in Rümpel so rasant ausbreiten konnte. In der Einrichtung, in der 53 Bewohner und 19 Mitarbeiter positiv getestet wurden, leben vor allem demente und psychisch kranke Menschen.

14.04.2020

Nachdem bekannt wurde, dass sich in einem Pflegeheim in Rümpel 72 Personen mit dem Coronavirus angesteckt haben, ist das Mitgefühl in der Gemeinde groß. Am Dienstagnachmittag wird das Kreisgesundheitsamt über das weitere Vorgehen informieren.

14.04.2020

Großer Schock für die Bewohner, deren Angehörige und Mitarbeiter eines Pflegeheims in Rümpel bei Bad Oldesloe: Mehr als 50 Bewohner wurden positiv auf das Coronavirus getestet, auch 19 Mitarbeiter sind infiziert.

13.04.2020

Zu mehreren Einsätzen wegen kleinerer Osterfeuer wurde die Freiwillige Feuerwehr Bad Oldesloe am Wochenende gerufen. Oft waren die Feuer nicht angemeldet. Jetzt drohen Bußgelder.

13.04.2020

Die Firmenanfänge vor einem halben Jahrhundert waren schon nicht ganz einfach. Derzeit bremst Corona das Bad Oldesloer Transportunternehmen mit rund 170 Lkw und fast 300 Mitarbeitern aus.

12.04.2020

Bilder zu: Bad Oldesloe