Menü
Anmelden
Wetter Regen
9°/ 2° Regen
Thema Schule am Burgfeld

Schule am Burgfeld

Alle Artikel zu Schule am Burgfeld

Ein Jahr lang hat die Kreisverkehrswacht Gelder eingeworben und Überzeugungsarbeit geleistet. Mit Erfolg: 80 000 Euro stehen bereit. Im Mai soll der „Revolution-Train“ in Bad Segeberg, Norderstedt und Bad Bramstedt Station machen. Das Präventionsprojekt ist allerdings nicht unumstritten.

31.01.2020

Zum ersten Mal nehmen die Schüler Rollen in der kommunalen Politik ein. Finden ihre Ideen eine Mehrheit, sind sie in der echten Stadtvertretung Thema.

29.01.2020

Ein warmer Geldregen von Bund und Land ermöglicht die dringende Sanierung des Schwimmbades in Bad Segeberg. Schon 2021 könnten die Arbeitenbeginnen.

17.01.2020

Jugendliche sind am 28. November zum Sternmarsch eingeladen. Ziel ist der Marktplatz von Bad Segeberg. 16 Schulen im Kreis sind Teil des Netzwerks „Schulen ohne Rassismus – Schulen mit Courage“ – mit prominenten Paten.

20.11.2019

Kerzen, Laterne und Lampions beleuchteten am Donnerstag stimmungsvoll die Strecke durch die Segeberger Kurhausstraße. Es gab Livemusik, Leckereien, Klönschnack – und den ersten Punsch.

07.11.2019

30 Einzelprojekte an der Schule am Burgfeld in Bad Segeberg beschäftigten sich mit dem wichtigsten Regelwerk der Bundesrepublik Deutschland – dem Grundgesetz. Am Ende einer Projektwoche wurden die Ergebnisse vorgestellt.

29.06.2019

Die Schule am Burgfeld mit Oberstufe hat ihren 13. Jahrgang entlassen. Den Schülern steht jetzt mit Abitur die Welt offen.

27.06.2019

Einmal den Bürgermeister direkt konfrontieren – dazu waren Jugendliche ins Bad Segeberger Rathaus eingeladen. Und sie waren nicht zimperlich mit Dieter Schönfeld.

20.06.2019

Die Jahrgänge 11 und 12 der Schule am Burgfeld haben sind mit ihrem historischen Theaterprojekt Landessieger in Schleswig-Holstein im Rahmen des Geschichtswettbewerbs des Bundespräsidenten geworden.

20.06.2019

Am Mittwochnachmittag spielten auf dem Bad Segeberger Multifunktionsplatz im Südstadtpark Grundschulkinder mit dem Ball. Diese Lärmquelle wird von der Stadt entschärft. Nachdem eine Lärmschutzwand zu teuer werden würde, sollen nun womöglich „laute“ Spielgeräte abgebaut werden.

05.06.2019

Die Gelder für das Projekt „Soziale Stadt“ sind bewilligt. Die Gemeinschaftsschule am Burgfeld in Bad Segeberg bekommt für 2,2 Millionen Euro einen neuen Pausenhof, der aber für alle offen stehen wird.

04.06.2019

Die aktuellen Anmeldezahlen zeigen es auf: Die Gymnasien in Bad Segeberg bleiben die Schulen, zu denen Eltern ihre Kinder besonders gerne hinschicken – auch wenn die Empfehlung der Grundschule vielleicht ganz anders lautet.

10.03.2019
1 2 3 4 5 6 7 8 9