Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
22°/ 15° Regenschauer
Thema Bargteheide

Bargteheide

Anzeige

Alle Artikel zu Bargteheide

Ein bewaffneter Mann überfiel am Freitagabend in der Rathausstraße in Bargteheide die Mitarbeiter eines Einkaufsmarktes.

05.10.2015

Die Stadt lädt für morgen zu einer Feierstunde mit Gesprächen und Musik.

01.10.2015

Industrie- und Handelskammer zeichnet Lehrlinge für ihre besonders guten Leistungen aus.

30.09.2015

Im Wohngebiet Am Krögen sind in Bargteheide am Dienstag acht mobile Wohneinheiten für Flüchtlinge aufgebaut worden. Hier will die Stadt ab Mitte Oktober 32 Menschen unterbringen.

30.09.2015

Plattdeutsche Tage gehen in ihre 15. Runde / Die Sprache erfreut sich wachsender Beliebtheit.

29.09.2015

Bargteheide - Preis für das Ehrenamt

Die Bürgerstiftung Ahrensburg schreibt einen Preis für Menschen der Region aus, die sich besonders ehrenamtlich für Kultur und Bildung engagieren.

29.09.2015

In „Der Vorleser“ spielte David Kross aus Bargteheide 2008 neben Kate Winslet eine Hauptrolle, jetzt war er als Vorleser ganz anderer Art zu Gast in seiner Heimatstadt: „Drei von hier“ hieß es am Sonntag in der Bargteheider Kirche, in der David Kross, die Schauspielerin und Regisseurin Caroline Dibbern und der Musiker Ingolf Burkhardt als drei Bargteheider Promis eine Lesung mit Musik gestalteten.

27.09.2015

Die SPD-Fraktion in Bargteheide hat auf der jüngsten Sitzung der Stadtvertreter einen Eilantrag zum Thema sozialer Wohnungsbau eingebracht.

26.09.2015

Zum Auftakt hier ein Philosophen-Witz: „Steht Descartes an der Bar. Fragt ihn der Barkeeper: ,Noch ein Bier?‘ Descartes: ,Ich denke nicht.‘ Plopp!

25.09.2015

Die Stadtvertreter in Bargteheide stimmten am Donnerstag dafür, dass das Stadtradeln und der Tag der erneuerbaren Energien ab 2016 nicht mehr von der Klimamanagerin der Stadt angeboten werden sollen.

25.09.2015

Mehrheit der Bargteheider Stadtvertreter will Ausnahmegenehmigung nicht abrufen.

25.09.2015

Die Bürger in Oststeinbek, Mollhagen, Bargfeld-Stegen und Ammersbek müssen auf Beamte vor Ort verzichten.

25.09.2015