Menü
Anmelden
Wetter wolkig
24°/ 16° wolkig
Thema Beltquerung

Beltquerung

Alle Artikel zu Beltquerung

Weil im Zuge des Belttunnels deutlich mehr Züge auch durch Stormarn rattern, fordern die Kommunen besseren Lärmschutz. Die Bundestagsabgeordneten Bettina Hagedorn (SPD) und Ingo Gädechens (CDU) versprechen Unterstützung, relativieren jedoch die Ansprüche.

19.07.2019
Weil im Zuge des Belttunnels deutlich mehr Züge auch durch Stormarn rattern, fordern die Kommunen besseren Lärmschutz. Die Bundestagsabgeordneten Bettina Hagedorn (SPD) und Ingo Gädechens (CDU) versprechen Unterstützung, relativieren jedoch die Ansprüche.

Ein Tunnel für vier Fahrspuren ist nicht nötig und schadet dem Klima, meint unser Kommentator. Kiel sollte in Berlin und Kopenhagen für eine abgespeckte Querung werben – nur für Züge.

13.07.2019

Die erheblichen Eingriffe durch den Bau der festen Fehmarnbeltquerung erfordern Ausgleichsmaßnahmen. Deshalb muss der Bauherr zu Land und zu Wasser aktiv werden. Ein Projekt ist die Aufwertung am Gömnitzer Berg.

12.07.2019

Der Naturschutzbund Nabu hat am Donnerstag in Hamburg ein Gutachten zum Fehmarnbelttunnel vorgestellt. Das Fazit: Die derzeitigen Verkehrswege sind ausreichend.

12.07.2019

Ein Nabu-Gutachten erklärt den Belttunnel für überflüssig, da Straßen- und Schienenverkehr zurückgingen. Politiker aus Schleswig-Holstein sind geteilter Meinung.

12.07.2019

Der Nabu hat ein Gutachten vorgestellt, das den Nutzen des Belttunnels in Frage stellt. Wahrscheinlich kommt das Projekt trotzdem, schätzt LN-Redakteur Marcus Stöcklin in seinem Kommentar die Lage ein.

12.07.2019
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10