Menü
Anmelden
Wetter heiter
21°/ 3° heiter
Thema Beltquerung

Beltquerung

Anzeige

Alle Artikel zu Beltquerung

Wenn die Fehmarnbeltquerung fertig ist, muss die Feuerwehr der Stadt Fehmarn für den Brandschutz im Tunnel sorgen. Über die Kostenübernahme streiten Fehmarn und das Land Schleswig-Holstein vor dem Landesverfassungsgericht. Am Montag verhandelte das Gericht, eine Einigung gab es nicht.

15.06.2020

Man muss schon für eine Sache brennen, um 75-Kilometer dafür zu laufen. Zum 8. Mal haben Läufer zum Zeichen des Widerstandes gegen den Belttunnel beim Horst-Sporleder-Ultramarathon Fehmarn umrundet.

01.06.2020

Gegen den Bau des Fehmarnbelttunnel stehen aktuell noch acht Klagen aus, über die ab Herbst verhandelt wird. Die dänische Regierung will darauf nicht warten: Anfang des kommenden Jahres soll der Bau beginnen.

24.04.2020

Der Bau des Fehmarnbelttunnels soll Anfang des kommenden Jahres starten. Das hat die dänische Regierung am Freitag beschlossen. Aktuell stehen allerdings noch zahlreiche Klagen gegen das Projekt aus.

24.04.2020

Konstantin von Notz ist ein erklärter Gegner der festen Fehmarnbeltquerung. Am Montag war der Vize-Fraktionschef der Grünen im Bundestag zu Gast in Bad Schwartau. Er lobte Bad Schwartaus Anstrengungen für einen übergesetzlichen Lärmschutz.

24.02.2020

Die Entwicklungsgesellschaft Ostholstein (Egoh) verzeichnet so viele verkaufte Gewerbeflächen wie nie zuvor. Geschäftsführer Jens Meyer will mehr Fachkräfte, mehr Wohnraum und sieht den Belttunnel als Chance.

22.02.2020

Der geplante vierspurige Ausbau der Bundesstraße 207 sorgt für Unruhe. Das Oberverwaltungsgericht beschäftigt sich mit sieben Klagen. Einer der Kläger ist die Stadt Fehmarn. Nach der Verhandlung herrscht Frust.

14.02.2020

Die Sanierung der Marschbahn und der Ausbau des Nord-Ostsee-Kanals sollen schneller vorankommen. Für die Hinterlandanbindung des Belttunnels sehen Bund und Land keinen Grund zur Eile.

30.01.2020

Der Bauherr des Ostseetunnels lud zum Neujahrsempfang in Burg. Die Dänen sind mit Blick auf das anstehende Urteil des Bundesverwaltungsgerichts noch immer optimistisch und führen die Bauarbeiten nahe Rødby fort.

24.01.2020

Das kam unerwartet: In vier Wochen werden vor dem Oberverwaltungsgericht Schleswig die ersten Klagen gegen den vierspurigen Ausbau der B 207 verhandelt. Fehmarn befürchtet einen Verkehrskollaps. Das Land möchte die Klage noch verhindern.

16.01.2020

Fehmarn steht 2020 vor großen Herausforderungen. Dazu gehört unter anderem der Bau des Fehmarnbelttunnels. Wie sich die Partei aufstellt, diskutierte Fehmarns CDU auf ihrem Neujahrsempfang.

13.01.2020
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10