Menü
Anmelden
Wetter wolkig
29°/ 14° wolkig
Thema Boltenhagen

Boltenhagen

Anzeige

Alle Artikel zu Boltenhagen

Mit der Lockerung der Corona-Regeln und der Ausweitung der Liste sogenannter systemrelevanter Berufsgruppen rechnen Kita-Träger in Nordwestmecklenburg ab kommender Woche mit deutlich mehr Anmeldungen. Probleme könnten die Abstandsregelungen bereiten.

23.04.2020

Wann wieder Urlauber in den etwa 10 000 Gästebetten im Ostseebad Boltenhagen übernachten, ist ungewiss. Die Hotels im Ort wurden in eine Art Schockstarre versetzt, um Kosten zu minimieren. Ein Blick ins Hotel John Brinckman.

21.04.2020

Bei den Bauhöfen in Klütz und Boltenhagen können wieder Gartenabfälle abgegeben werden. Dabei müssen aber die geltenden Vorschriften zu Hygiene und Abstand eingehalten werden. Wartezeiten sind nicht auszuschließen.

20.04.2020

Die Hütte von Strandkorbvermieterin Anke Weihs in Boltenhagen (Landkreis Nordwestmecklenburg) war am Osterwochenende beschädigt worden. Bürgermeister Raphael Wardecki wollte helfen und leiht ihr ein kleines Gartenhaus. Es wurde mit einigen Helfern aufgestellt.

19.04.2020

Das neue Musikvideo von Grevesmühlens bekanntestem Sänger Matze Buhse, Ärger um Schwarzgeld beim Bauhof Boltenhagen, das abgesagte Stadtfest, das Ende der Theatersaison in Grevesmühlen für dieses Jahr und was der FC Bayern vor 20 Jahren in Schönberg gemacht hat, sind nur einige der wichtigen Themen der Woche. Alles zusammengefasst in der Bildergalerie, klicken sie sich durch, es lohnt sich. Die Bilder der Vorwochen gibt es ebenfalls dazu.

18.04.2020

Schwere Vorwürfe gegen einen Mitarbeiter des Bauhofes in Boltenhagen. Der Mann soll Schwarzgeld kassiert haben für Leistungen des Bauhofes auf einem Privatgrundstück im Ostseebad. Inzwischen beschäftigt der Fall den Hauptausschuss des Ostseebades. Im Raum steht die Kündigung des Mitarbeiters.

17.04.2020

Die Klützer Mühle ist ein Wahrzeichen der Stadt in Nordwestmecklenburg und ein beliebtes Ausflugsziel, das wegen der Corona-Krise geschlossen ist. Die Besitzer Manuela Homuth-Weilepp und Thomas Weilepp betreiben auch die Villa Seebach in Boltenhagen, wo sie Pacht zahlen müssen.

17.04.2020

Einige Restaurants und Geschäfte in Boltenhagen bieten Liefer- oder Abholservice an. Die Kurverwaltung hat sie auf ihrer Homepage aufgeführt. Dort gibt es auch Infos des Landes und der Tourismusbranche zur Corona-Krise.

16.04.2020

Die Abstandsregeln nicht eingehalten, Außer-Haus-Verkauf und weitere Verstöße im Imbiss „Lütt Moew“ am Kurpark in Boltenhagen haben das Ordnungsamt auf den Plan gerufen. Betreiber Hans Becker hat sich nun entschieden, nur noch Eis zu verkaufen. „Die Leute haben einfach nicht auf mich gehört.“

14.04.2020

Unbekannte haben über Ostern die Hütte von Strandkorbvermieterin Anke Weihs zerstört. Die Unternehmerin leidet wie ihre Kollegen unter den Einschränkungen im Rahmen der Corona-Krise, dieser Vorfall sorgt für zusätzliche Probleme.

14.04.2020

Fünf feste Kontrollstellen in Nordwestmecklenburg, dazu mobile Kontrollen durch die Autobahnpolizei: Am Osterwochenende greift eine flächendeckende Überwachung der Einhaltung der Reisebeschränkungen in Richtung Küste. Und die zeigt offenbar Erfolg, wie die Bilanz der Polizei ausweist. Am Ostersonntag allerdings füllte sich vor allem das Ostseebad Boltenhagen.

12.04.2020

Kinder im Landkreis Nordwestmecklenburg haben für die Ostertage fleißig gebastelt. Hasen, Osternester und Fensterbilder aus den Kitas des DRK wurden an die drei Seniorenheime in Klütz, Grevesmühlen und Schönberg überreicht.

12.04.2020