Menü
Anmelden
Wetter heiter
30°/ 14° heiter
Thema Boltenhagen

Boltenhagen

Anzeige

Alle Artikel zu Boltenhagen

Tradition verpflichtet: Zum 56. Mal verbringen derzeit Kinder und Jugendliche aus Nordwestmecklenburg ihre Winterferien im Erzgebirge, genauer in Johanngeorgenstadt. Reinhard Galda berichtet aktuell von der Piste.

20.02.2020

Der Straßenausbau in Boltenhagens Ortsteil Redewisch hat lange gedauert und auch die Berechnung der Beiträge hat sich bis kurz vor Fristende hingezogen. Das kritisiert Gemeindevertreter Christian Schmiedeberg (CDU).

15.02.2020

Der Jugendclub in Boltenhagen hat keine festen Räume. Anfang März soll aber ein Container hinter dem umgebauten Hort fertig sein. Dort bietet Christoph Bräunig den Jugendlichen dann wieder ein buntes Programm an.

13.02.2020

Orkan „Sabine“ ist am Sonntag relativ friedlich in Nordwestmecklenburg angekommen. An der Küste drückte der ablandige Wind das Wasser weg und sorgte für Ebbe. Einige Bäume stürzten um und ein dach musste gesichert werden.

09.02.2020

Mit dem Fraunhofer-Institut IESE entwickeln Hohenkirchen und sieben weitere Gemeinden ein digitales Angebot für die Einwohner der Dörfer. Sie haben den Landeswettbewerb „smart tau hus“ gewonnen.

08.02.2020

Im Klützer Winkel messen derzeit 20 Geräte, wie schnell Autos in Ortschaften fahren. Erste Auswertungen zeigen, dass sich ein großer Teil an Tempolimits hält. Erfasst wurden aber auch extreme Raser mit mehr als 150 km/h.

06.02.2020

Der Umbau des Amtsgebäudes in Klütz soll die Verwaltung besser erreichbar machen und das Arbeitsumfeld verbessern. Etwa 1,5 Millionen Euro werden investiert. Zusätzlich wird das Design von Briefbögen und Schildern überarbeitet.

05.02.2020

Bis Frühsommer 2021 wird die Strandklinik in Boltenhagen erweitert. 25 Millionen Euro werden in die Baumaßnahme investiert. Davon profitieren nicht nur die Patienten: Neben zusätzlichen Zimmern und weiteren Behandlungsmöglichkeiten entstehen durch den Ausbau auch neue Arbeitsplätze.

04.02.2020

Nach einem einstimmigen Beschluss der Gemeindevertreter reicht Lüdersdorf eine Beschwerde beim Landkreis Nordwestmecklenburg. Der Grund: Kürzungen bei der Nahbus-Linie 390.

04.02.2020

Ein Fest steigt am 2. Februar zum Jubiläum „30 Jahre Grenzöffnung zwischen Pötenitz und dem Priwall“. Die damalige Bürgermeisterin Gundela Frehse erinnert sich an die dramatischen Ereignisse.

30.01.2020

Ein Supermarktmitarbeiter in Boltenhagen wollte die Flucht von zwei Ladendieben verhindern und stellte sich ihrem Auto in den Weg. Die Diebe fuhren trotzdem los, nahmen den Mann auf der Motorhaube mit und bauten einen Unfall.

28.01.2020

Die Kurverwaltung und die Gemeinde Boltenhagen luden am Montagabend zum Neujahrsempfang.

21.01.2020