Menü
Anmelden
Wetter wolkig
29°/ 14° wolkig
Thema Boltenhagen

Boltenhagen

Anzeige

Alle Artikel zu Boltenhagen

Seit mehreren Tagen hat es keine Corona-Neuinfektion in Nordwestmecklenburg gegeben. Sechs Menschen sind derzeit in Quarantäne. Doch Experten warnen vor zu früher Euphorie. Denn ob Pfingsten der Region wirklich gut getan hat, werde sich erst noch zeigen.

05.06.2020

Langsam nimmt das Leben an der Ostseeküste wieder Fahrt auf. Raphael Wardecki (29), Bürgermeister des Ostseebades Boltenhagen, seit einem Jahr im Amt und jüngster Bürgermeister in Mecklenburg-Vorpommerns, freut sich über zurückkehrende Touristen. Wie er die Situation vor Ort einschätzt, erzählt er im Gespräch mit der OZ.

03.06.2020

Wie niedlich sind die denn? Vier Küken sind am Dienstag in Boltenhagen geschlüpft. Seit Jahren beobachtet Tauchlehrer Dieter Kalfack die Schwäne, die direkt an einem Wellenbrecher „wohnen“. Warum Tierliebe manchmal zum Problem wird, darüber spricht er hier. Alle Fotos der Kleinen in der Bildergalerie.

03.06.2020

Die Nahbus Nordwestmecklenburg GmbH entwirft ein zusätzliches Fahrplanangebot. Die zusätzlichen Sommerfahrten sind auf dem Fahrplan mit einem „Som“ gekennzeichnet und gelten bis zum 15. September.

02.06.2020

Die Glücksfee hat entschieden: Weil das Kick for Kids-Turnier in Klütz (Nordwestmecklenburg) wegen Corona nicht stattfinden kann, riefen die Organisatoren zu einer Spendentombola auf. Pfingstmontag sind die Gewinner gezogen worden.

01.06.2020

Das Thüringer Ehepaar Kämpf kommt in jedem Jahr nach Boltenhagen. In diesem Jahr wäre es beinahe nichts geworden. Was sie über Corona denken, und wie sie die erste Ostseeluft in diesem Jahr finden, erzählen sie der OZ.

28.05.2020

Das Kick-for-Kids-Turnier in Klütz (Nordwestmecklenburg) findet aufgrund der Corona-Krise in diesem Jahr nicht statt. Geld soll trotzdem für krebskranke Kinder gesammelt werden. Den Gewinnern winken Hauptpreise namhafter Fußballvereine.

27.05.2020

Seit Montag dürfen wieder Gäste aus anderen Bundesländern ihren Urlaub in Mecklenburg-Vorpommern verbringen. Das war auf den Straßen Nordwestmecklenburgs und vor allem im Ostseebad Boltenhagen deutlich zu sehen.

25.05.2020

Die wegen der Corona-Krise noch ausbleibenden Urlauber sind ein Problem für die Tourismusbranche. Für die Tierwelt ist die Ruhe im Klützer Winkel ein Vorteil. Otter fischen seelenruhig am Strand und bedrohte Vögel brüten, wo sonst Urlauber wandern.

25.05.2020

Die Zahl der Corona-Infektionen in Nordwestmecklenburg wurde um drei Fälle reduziert. Die Kirche in Lübsee kann weiter saniert werden, Eltern sind sauer über die Kita-Öffnung ab Montag, die Dünenpromenade in Boltenhagen wächst, Maskenstreit in Grevesmühlen, Ärger um die blaue Tonne und vieles mehr hat die Menschen im Nordwestkreis in dieser Woche bewegt. Hier noch einmal die große Bildergalerie zum Durchstöbern.

25.05.2020

In Boltenhagens Ortsteil Redewisch brüten Sandregenpfeifer am Strand. Da die Vögel in Deutschland vom Aussterben bedroht sind, wurde ein Stück des Strandes abgesperrt. So sollen die Tiere in Ruhe ihre Küken aufziehen können.

25.05.2020

Es ist die größte Investition in den Tourismus in Boltenhagen in den vergangenen zehn Jahren. Die Dünenpromenade wächst immer weiter. Inzwischen werden die Traversen aufgesetzt, die Form ist bereits erkennbar.

23.05.2020
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10