Menü
Anmelden
Wetter Sprühregen
6°/ 1° Sprühregen
Thema Boostedt

Boostedt

Alle Artikel zu Boostedt

Claus Peter Dieck ist neuer Vorsitzender der Kommunalpolitischen Vereinigung (KPV) der CDU im Kreis Segeberg.

18.11.2015

Offener Brief an Verwaltungschef Jan Peter Schröder — Der betont nochmals: „Ich warte das Ergebnis der Gemeindevertretung ab“.

17.11.2015

Bei einem Feuer in der Erstaufnahmeeinrichtung für Flüchtlinge in Boostedt im Kreis Segeberg sind am Dienstag vier Menschen leicht verletzt worden. Zwei Mitarbeiter des Sicherheitsdienstes sowie zwei Bewohner der Unterkunft, die beim Löschen geholfen hatten, erlitten leichte Rauchgasvergiftungen.

11.11.2015

Erneut Aufregung in der Erstaufnahmeeinrichtung für Flüchtlinge in Boostedt. Nach den Fällen von Norovirus-Erkrankungen am Wochenende hat es in der Unterkunft in der Nacht zu gestern gebrannt.

10.11.2015

Entwarnung: Von anfangs 100 isolierten Flüchtlingen in der Erstaufnahmeeinrichtung zeigten 39 Symptome. Das Gesundheitsamt hält die Vorsichtsmaßnahmen aufrecht. Helfer dürfen nicht in die Unterkunft.

09.11.2015

150 Gegendemonstranten stellten sich dem NPD-Protest gegen Flüchtlinge entgegen.

01.11.2015

Die rechtsextreme NPD hat für heute in Boostedt eine Demonstration unter dem Motto „Asylflut stoppen“ angekündigt. 

31.10.2015

Die rechtsextreme NPD hat für morgen in Boostedt eine Demonstration unter dem Motto „Asylflut stoppen“ angekündigt. Die Kundgebung, die mit fünf bis 20 Teilnehmern angemeldet ist, soll zwischen 12 Uhr und 13.30 Uhr im Bereich von Hof Lübbe stattfinden.

30.10.2015

Eine Demo gegen die Erweiterung der Erstaufnahme in der Kaserne in Boostedt wurde wegen radikaler Anfeindungen abgesagt. Die Facebook-Gruppe ist jetzt in NPD-Hand.

28.10.2015

Für 200 unbegleitete, minderjährige Migranten gibt es noch keine Unterbringung — Amtsleiter rechnet mit 300 jungen Flüchtlingen jährlich — Im Gespräch sind Gastfamilien.

20.10.2015

Die Volkshochschulkurse Hatha Yoga I und II in der Gemeinde Boostedt finden ab Donnerstag, 5. November, unter neuer Leitung statt.

19.10.2015

Das ehrenamtliche Engagement für Flüchtlinge ist ungebrochen, doch nicht nur viele Bürger bringen sich ein, auch Firmen sehen sich in der sozialen Pflicht.

16.10.2015
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11