Menü
Anmelden
Wetter Regen
14°/ 7° Regen
Thema Boostedt

Boostedt

Anzeige

Alle Artikel zu Boostedt

Segeberg

Flüchtlingsunterkunft Boostedt - Messerstecherei: Somalier vor Gericht

Ein Somalier (21) aus der Flüchtlingsunterkunft Boostedt steht wegen versuchten Mordes an einem Landsmann (32) vor Gericht.

08.03.2019

Der Prozess um den versuchten Totschlag in einer Boostedter Flüchtlingsunterkunft während der WM-Übertragung verzögert sich. Angeklagter hatte mindestens 1,5 Promille.

08.02.2019

Im Prozess um eine lebensbedrohliche Messerattacke bei einer Schlägerei zwischen Afghanen und Iranern im Flüchtlingsheim Boostedt hat sich der Angeklagte kurz vor den Plädoyers überraschend doch noch geäußert und die Tat bestritten.

08.02.2019

Noch im Sommer hatte der Bürgermeister einen „Hilferuf“ abgesetzt – jetzt scheint Ruhe eingekehrt zu sein in Boostedt. Die Gemeinde im Norden des Kreises Segeberg hat sich mit der Flüchtlingsunterkunft offenbar gut arrangiert.

04.02.2019
Segeberg

Messerstiche in Boostedt - Zeuge belastet den Angeklagten

Vor dem Kieler Landgericht muss sich ein Flüchtling (32) aus dem Iran wegen versuchten Totschlags verantworten. Während eines Public-Viewings bei der Fußball-WM soll er im Juni einen afghanischen Mitbewohner schwer verletzt haben.

08.01.2019
Segeberg

Streit beim WM-Public-Viewing - Iraner nach Messerangriff vor Gericht

Die Übertragung des WM-Spiels Iran gegen Spanien endete am 20. Juni in der Flüchtlingsunterkunft Boostedt in einer Massenschlägerei zwischen den Bewohnern. Nun hat der Prozess begonnen.

20.12.2018

Kunden der VR Bank Neumünster müssen ab 1. Februar in die Filialen nach Bornhöved und Boostedt fahren. Die Zweigstellen in Bad Segeberg und Bordesholm werden für knapp eine Million Euro modernisiert.

04.12.2018

Haftbefehl wegen versuchten Mordes: Gegen den 20-jährigen Somalier, der am Mittwoch einen Landsmann in der Landesunterkunft Boostedt mit einem Messer lebensgefährlich verletzt haben soll, wurde am Freitag Haftbefehl erlassen.

05.10.2018
In der Flüchtlingsunterkunft Boostedt (Kreis Segeberg) hat ein 20-Jähriger einen älteren Landsmann angegriffen und schwer verletzt.

Versuchtes Tötungsdelikt in der Landesunterkunft in Boostedt: Wie die Polizei am Donnerstagmorgen mitteilte, erlitt ein 32-jähriger Mann aus Somalia am Mittwochabend während einer Auseinandersetzung mit einem Landsmann mehrere Stichverletzungen und musste in einem Krankenhaus notoperiert werden.

04.10.2018

Auf einer Einwohnerversammlung zur Flüchtlingsunterkunft in Boostedt musste Schleswig-Holsteins Innenminister Hans-Joachim Grote sich viel Kritik anhören. Bürger der Gemeinde klagen über Probleme mit Zuwanderern, fühlen sich vom Land im Stich gelassen.

20.09.2018

Fünf bis sechs Windräder will der Entwickler UKA zwischen Wahlstedt und Fehrenbötel errichten. Landwirte sind mit ihren Flächen dabei, das Gut Hülsenberg will demnächst entscheiden. Jährliche Stromernte: 17,5 Millionen Kilowattstunden.

10.09.2018
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
Anzeige