Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
7°/ 5° Regenschauer
Thema Brücken in Lübeck

Brücken in Lübeck

Alle Artikel zu Brücken in Lübeck

Eineinhalb Jahre war die marode Brücke am Landgraben gesperrt. Bei etlichen Bürgern löste das Zorn aus, weil der Umweg deutlich mehr Zeit kostet. Am Mittwoch wurde die neue Brücke offiziell eingeweiht. Die Kosten teilen sich Stockelsdorf und Lübeck.

13:56 Uhr

Es geht nur langsam aufwärts im Lübecker Hafen: Das Wachstum liegt pro Jahr bei 2,3 Prozent. 2030 sollen 37,5 Millionen Tonnen umgeschlagen werden. Das ist die Prognose der Lübecker Hafenbehörde.

17.01.2020

Die Fuß- und Radwege auf der Fahrbahn der Mühlentorbrücke sind zu schmal. Ende Januar will die Stadt sie verbreitern und ausbessern. Dafür muss eine wechselseitige Sperrung vorgenommen werden.

17.01.2020

„Baltic Future Port“ heißt das Projekt und es soll den Lübecker Hafen in die digitale Zukunft führen – mit dem Einsatz von Drohnen, unbemannten Unterwasserfahrzeugen und Umschlagfahrzeugen.

06.01.2020

Die meisten Autofahrer freuen sich darüber, dass die Lübecker Possehlbrücke nach viereinhalbjähriger Bauzeit endlich kein Hindernis mehr darstellt. Doch noch ist nicht alles hübsch und glatt.

06.01.2020

Rückblick 2010 bis 2019 - Lübeck blickt zurück auf die 10er-Jahre

Uni gerettet, Tierpark geschlossen, Flüchtlingskrise, Klima-Demos, Stromausfall und Bus-Attentat: Wir blicken zurück auf das, was Lübeck im vergangenen Jahrzehnt beschäftigt hat.

29.12.2019

Lübecker Buddenbrookhaus - Abschiedsparty im Stil des 19. Jahrhunderts

Vor dem Umbau öffnet das Buddenbrookhaus am Sonnabend und Sonntag zum letzten Mal seine Türen. Bei der Abschiedsparty lädt die berühmte Literaturfamilie unter anderem in der Béletage zu Kaffee und Kuchen. Dazu gibt es Führungen, Musik und eine künstlerische Fassaden-Illumination, mit der die Front des Hauses bespielt wird.

28.12.2019

80 Millionen Euro für den Ausbau des Glasfasernetzes, schnelles Internet, Datensicherheit und mehr regionale Stromerzeugung verspricht der neue Stadtwerke-Chef Jens Meier im LN-Interview.

28.12.2019

Nach Einrichtung des Geh- und Radweges auf der teilgesperrten Mühlentorbrücke ist es extrem eng auf dem gemeinsamen Streifen. Der ADFC hat sich Gedanken über eine mögliche Alternative gemacht.

20.12.2019

Es ist Schul- und Arbeitstag eins nach der Teilsperrung der Mühlentorbrücke: Die Verkehrsteilnehmer waren rechtzeitig informiert, so dass es selbst im morgendlichen Berufsverkehr nicht zu größeren Verzögerungen kam.

16.12.2019

170 gespendete Päckchen bekamen Obdachlose und andere Bedürftige beim „Kunstsignal im Advent“ des Vereins Defacto Art. Doch die Feier in der Kunsttankstelle hatte auch so viel zu bieten.

16.12.2019

In der Nacht zu Sonnabend ging’s los: Ein ganzer Trupp von Bauarbeitern richtete die Baustelle für die Mühlentorbrücke ein. Seit dem frühen Sonnabend gibt es nur noch eine Fahrspur je Richtung.

14.12.2019
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10