Menü
Anmelden
Wetter wolkig
20°/ 8° wolkig
Thema Bürgerschaft Lübeck

Bürgerschaft Lübeck

Alle Artikel zu Bürgerschaft Lübeck

Serie: Lübecks Straßen - Dr.-Luise-Klinsmann-Straße

Benannt 1985 nach Dr. Luise Klinsmann (geboren am 10. Mai 1896, gestorben 9. Juni 1964). 1946 bis 1964 Mitglied der Bürgerschaft. 1946 bis 1964 Mitglied des Senates.

Nach Klagen von Anwohnern hat die Bürgerschaft beschlossen, Ferienwohnungen in den Gängen und Höfen zu verbieten. Die Bewohner des Rosengangs sagen: Bei uns sind Touristen willkommen

07.09.2018

Lübeck Bürgerschaft schafft neue Stellen Awo bekommt zwei Streetworker

Langes Ringen um Stellen für Streetworker: Zwei Träger wollen die beiden Stellen haben. Die Awo kümmert sich um illegale Drogen, die Vorwerker Diakonie um Alkoholsucht. Die Awo bekommt den Zuschlag.

06.09.2018

Die Stadt zahlt 15 Millionen Euro für die Possehlbrücke – sechs Millionen Euro mehr als geplant. Dafür soll das Bauwerk am 15. November 2019 fertig sein. Die Politiker haben widerwillig zugestimmt.

31.08.2018
Lübeck

SPD und CDU stellen sich quer - Lübeck bleibt ohne Gleichstellungsausschuss

Auch im zweiten Anlauf sind Linke und Grüne in der Bürgerschaft mit einem Gleichstellungsausschuss in der Bürgerschaft gescheitert. Der Hauptausschuss kümmert sich um Frauen, Schwule und Lesben.

31.08.2018

Aus, vorbei: Ab 1. Februar 2019 sind die Touristen-Unterkünfte in Gängen und Höfen verboten. Das hat die Bürgerschaft beschlossen. Für den Rest der Altstadt wird es eine Milieuschutz-Satzung geben.

30.08.2018

Die Bürgerschaft tagt. Öffentlich wird über Touristen-Unterkünfte diskutiert. Hinter verschlossenen Türen geht es am Donnerstag um 15 Millionen Euro für die Possehlbrücke und eine Gesellschaft für Digitalisierung.

29.08.2018

Die Stadtverwaltung sollte modernisiert werden. Das war der Auftrag der Bürgerschaft.

09.08.2018

Eine Große Koalition für Lübeck? Das erste Sondierungsgespräch zwischen SPD und CDU war am Dienstag. Ende August wollen sich beide Parteien wieder treffen. Eine rot-schwarze Ehe gab es zuletzt vor 15 Jahren in Lübeck. Derweil richten sich Grüne und Linke auf Oppositionspolitik ein.

28.07.2018

Soforthilfe für misshandelte Frauen: Der Sozialausschuss der Bürgerschaft hat am Donnerstag ein Paket von Maßnahmen geschnürt, das den völlig überbelegten Frauenhäusern Luft verschaffen soll. Bis zum September muss Sozialsenator Sven Schindler (SPD) einen Notfallplan vorlegen.

06.07.2018

Unruhe am Rand der Demonstration „Keine Nazis in der Bürgerschaft“ am Donnerstagnachmittag. Im Bereich der Versammlung hielt sich ein Mitglied der AfD eines anderen Bundeslandes auf.

15.06.2018

Bürgerschaft, die erste: Stadtpräsidentin Gabriele Schopenhauer (SPD) ist von der Bürgerschaft erneut gewählt worden wie auch ihr Stellvertreter Klaus Puschaddel (CDU). Als zweite Stellvertreterin bekleidet neu Silke Mählenhoff (Grüne) das Amt. 

15.06.2018
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11