Menü
Anmelden
Wetter wolkig
20°/ 8° wolkig
Thema Bürgerschaft Lübeck

Bürgerschaft Lübeck

Alle Artikel zu Bürgerschaft Lübeck

Im vergangenen Jahr beschloss die Bürgerschaft, dass Lübecker künftig sowohl auf dem Priwallstrand als auch auf dem Kurstrand in Travemünde kostenlos baden dürfen. Touristen zahlen mehr.

29.03.2019

Die Bürgerschaft tagt! Verfolgen Sie die Sitzung in unserm Live-Ticker – und lesen Sie hier die Entscheidungen, die die Lübecker Kommunalpolitiker treffen.

28.03.2019

Heftige Debatte in der Bürgerschaft: Die Linken wollen Kultur für alle, zumindest an zwei Sonntagen im Jahr. Das Thema wird ausgiebig diskutiert – und danach nicht entschieden.

28.03.2019
Lübeck

Heftige Debatte in der Bürgerschaft - Grillen am Grünstrand wird eingeschränkt

Der Versuch mehrerer Fraktionen, die geplanten Einschränkungen für Grillfreunde auf dem Travemünder Grillstrand abzuwenden, sind an der GroKo, AfD, Freien Wählern und BfL gescheitert.

28.03.2019

Die Lübecker Bürgerschaft ist ein kompliziertes Gebilde, entscheidet über die wichtigsten Fragen der Stadt. Hier erfahren Sie, wie dort Politik funktioniert - in unserer Multimedia-Story.

27.03.2019

Die Bürgerschaft tagt am Donnerstag – und die Linken fordern Kultur für alle. Zwei kulturoffene Sonntag mit freiem Eintritt in Museen soll es anstatt der verkaufsoffenen Sonntage geben.

27.03.2019

In der Travemünder Vorderreihe streiten Autofahrer und Fußgänger um die Fahrbahn. Die Bürgerschaft könnte Ende März eine ganzjährige Fußgängerzone beschließen. Diese könnte aber frühestens im kommenden Jahr umgesetzt werden.

19.03.2019

Die Stadt will das Areal neben dem Holstentor verpachten – an Defacto Art. Kosten: 6400 Euro im Jahr Pacht. Der Vertrag soll bis 2059 gelten. Die Bürgerschaft muss Ende März entscheiden.

19.03.2019

Wer will mitregieren? Noch haben SPD und CDU niemanden gefunden, der sie unterstützt. Der Großen Koalition fehlt eine Stimme zur Mehrheit, seit zwei SPD-Leute zu den Grünen gegangen sind.

13.03.2019

Lübeck Wechsel in der Bürgerschaft Immer wieder nehmen Politiker Mandate mit

Aus Genossen wurden Grüne: Die SPD-Führung hat die beiden Fraktionswechsler aufgefordert, ihre Mandate an die Partei zurückzugeben. Spaltung, Wechsel und Neugründungen sind Alltag in der Bürgerschaft.

10.03.2019
Lübeck

Kommentar zur Bürgerschaft - Das stand nicht auf dem Wahlzettel

Zwei abtrünnige Bürgerschaftsmitglieder der SPD, die zu den Grünen gewechselt sind, haben das Rathaus auf den Kopf gestellt. Doch wer auf dem Ticket einer Partei oder Wählergemeinschaft ein Mandat erringt, sollte es nicht in die neue politische Heimat mitnehmen, sondern es beim Verlassen einer Fraktion zurückgeben. Ein Kommentar.

09.03.2019

Die Grünen haben am Donnerstagabend offiziell die beiden Bürgerschaftsmitglieder Birte Duggen und Axel Flasbarth aufgenommen, die die SPD verlassen und die Große Koalition in schwere See gestürzt haben.

08.03.2019
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10