Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
24°/ 8° Regenschauer
Thema Bürgerschaft Lübeck

Bürgerschaft Lübeck

Alle Artikel zu Bürgerschaft Lübeck

Die Stadtverwaltung soll Verhandlungen mit dem Land aufnehmen, damit Lübeck zumindest mit den Schienenverbindungen in den Verkehrsverbund HVV wechseln darf. Busse bleiben erst einmal draußen vor.

01.02.2019

Überraschend hat die Bürgerschaft die Stadtgrabenbrücke beschlossen. Die Pläne dazu sind mehr als 13 Jahre alt. Aber jetzt könnte sie tatsächlich gebaut werden.

01.02.2019

Nach jahrelanger Debatte hat sich die Bürgerschaft mit großer Mehrheit für die Umbenennung von drei Straßen und Plätzen entschieden. Der Vorschlag Republikplatz fiel durch. Ehrenbürgerschaft von Hindenburg soll aberkannt werden.

01.02.2019

Die Bürgerschaft hat am Donnerstag getagt. Diskutiert wurde unter anderem über das Verbot der Ferienwohnungen in der Altstadt, über die Anbindung Lübecks an den HVV und historisch belastete Straßennamen.

31.01.2019

Die Bürgerschaft hat sich völlig verheddert bei den Straßennamen aus der Nazi-Zeit. Offenbar wollten einige Fraktionen den Erfolg der Umbenennung für sich allein verbuchen.

31.01.2019

Seit sechs Jahren wird in Lübeck über eine Umbenennung des Hindenburgplatzes diskutiert – eine Lösung gibt es noch nicht. Am Donnerstag könnte in der Bürgerschaft eine Entscheidung fallen. Auch andere Namen stehen zur Debatte.

30.01.2019

Startklar für die Bürgerschaft: Sie tagt am Donnerstag. Los geht es um 16 Uhr. Auf der Tagesordnung stehen mehr als 80 Punkte, die die 49 Stadtvertreter debattieren.

30.01.2019

Ab Oktober ist Schluss. Dann verbietet die Stadt illegale Ferienwohnungen auf der Altstadtinsel. Das betrifft 130 solcher Touristen-Unterkünfte. 170 Apartments dürfen hingegen bleiben.

25.01.2019

Es gibt Zoff: Hinter den Kulissen werden eifrig Aufsichtsratsposten in Lübeck verteilt. Die Unabhängigen fühlen sich übergangen und drängen auf die gültigen Regeln. Jetzt wollen SPD und CDU kontern.

24.01.2019

Überraschung: Baupolitiker beschließen eine 50-Prozent-Quote für Sozialwohnungen. Das gilt für neue Baugebiete der Stadt. Aktuell betrifft es vier Areale. Doch die Bürgerschaft muss noch zustimmen, und ob sie das tut ist fraglich.

22.01.2019

Zuerst eine Wohnung: Das ist das Motto des Konzepts, das Obdachlose von der Straße holen soll. „Housing first“ gibt es schon in Großstädten. Nun soll es nach Lübeck kommen – fordern die Unabhängigen.

08.01.2019
Lübeck

Panne bei Satzungsbeschluss - Abwasser erst ab April teurer

Das Ratsinformationssystem der Hansestadt bringt die Kommunalpolitiker immer häufiger in Rage. Jüngste Panne: Der Bürgerschaft wurde eine alte Fassung der neuen Abwassergebührensatzung vorgelegt.

15.12.2018
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10