Menü
Anmelden
Wetter wolkig
27°/ 15° wolkig
Thema CDU in Schleswig-Holstein

CDU in Schleswig-Holstein

Anzeige

Alle Artikel zu CDU in Schleswig-Holstein

Um Fahrradfahrer und Fußgänger, die von Hamburg nach Schleswig-Holstein kommen, gibt es Differenzen zwischen beiden Ländern. Gestern telefonierten Hamburgs Bürgermeister Peter Tschentscher und Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Daniel Günther – und äußerten sich danach ganz unterschiedlich.

07.04.2020

Bei ihren Kontrollen der Corona-Regeln sollen Schleswig-Holsteins Polizisten nach den Worten von Ministerpräsident Daniel Günther (CDU) Augenmaß walten lassen. „Es mag am Wochenende Einzelfälle gegeben haben“, wo Radfahrer und Fußgänger aus Hamburg zurückgewiesen wurden, die versehentlich die Landesgrenze übertreten haben.

07.04.2020

An einen normalen Schulbetrieb nach den Osterferien glaubt derzeit niemand. Vor Abschluss der Abiturprüfungen sei daran gar nicht zu denken, erklären Vertreter von Schülern, Lehrern und Eltern. Die Rufe nach mehr Betreuung von Grundschülern werden lauter. Das Kieler Ministerium wartet mit einer Einschätzung bis nach Ostern ab.

07.04.2020

Die Polizei im Norden zieht eine positive Wochenend-Bilanz aus den Einsätzen wegen Corona. An Schleswig-Holsteins Grenzen wurden viele Hamburger zurückgewiesen – auch Fußgänger. Das kritisiert die SPD.

06.04.2020

Im März hatte der schleswig-holsteinische Landtag mit einem ersten Nachtragshaushalt 500 Millionen Euro Corona-Hilfen beschlossen. Finanzministerin Monika Heinold (Grüne) will dem Parlament jetzt einen zweiten Nachtragshaushalt zur Verdoppelung der Corona-Hilfen auf eine Milliarde Euro vorschlagen.

06.04.2020

Nach der Coronakrise kann Bildung nicht mehr so aussehen wie bisher. Die Digitalisierung muss vorangetrieben werden, sagen die einen. Viele Schüler werden psychologische Betreuung brauchen, weil sie aus dem Tritt sind, sagen Experten. Die Politiker in Kiel streiten nun darüber, wie es weitergehen soll.

06.04.2020

100 000 Euro darf das Studentenwerk als zinslose Kredite an Studierende in Not auszahlen. In Folge der Corona-Pandemie haben viele Studierende ihren Nebenjob verloren, auf den sie angewiesen sind.

03.04.2020

Schleswig-Holsteins Landesregierung hat die Schutzmaßnahmen gegen das neuartige Coronavirus in Teilen verschärft. Jetzt müssen auch mobile Verkaufsstände wie Würstchenbuden, Eis- oder Kaffeewagen schließen. Ein Überblick über die Punkte der neuen Landesverordnung und Allgemeinverfügung.

03.04.2020

Zuschüsse auch für Unternehmen mit mehr als zehn Mitarbeitern, 1500 Euro Bonus für Pflegekräfte, 12,5 Millionen Euro für Sportvereine, Geld für die Kultur: Kiel kommt mit seinem 500-Millionen-Euro-Förderprogramm nicht aus.

02.04.2020

Mecklenburg-Vorpommern hat vorgelegt, jetzt will Kiel nachziehen. Wer die Kontaktverbote und Abstandsregeln nicht einhält, soll künftig eine Strafe zahlen. Die Polizei hatte um einheitliche Handreichungen gebeten.

02.04.2020

Gleich nach Ostern wollen Kanzlerin und Ministerpräsidenten über einen Ausstieg aus den Corona-Beschränkungen beraten. Die strengen Regelungen wie in Bayern oder Sachsen lehnt Daniel Günther für Schleswig-Holstein ab. Und auch eine Maskenpflicht ist erst einmal vom Tisch.

01.04.2020

Eine Pflicht zum Tragen von Atemschutzmasken in der Öffentlichkeit wird es in Schleswig-Holstein absehbar nicht geben. Aber was gilt, wenn die Läden wieder öffnen? Erste Landespolitiker kommen ins Grübeln.

31.03.2020
1 ... 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20

Bilder zu: CDU in Schleswig-Holstein