Menü
Anmelden
Wetter wolkig
14°/ 5° wolkig
Thema Christopher Street Day in Lübeck
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung

Christopher Street Day in Lübeck

Anzeige

Alle Artikel zu Christopher Street Day in Lübeck

70 Jahre nach der Befreiung durch die Rote Armee werden Stolpersteine geputzt und Kränze niedergelegt.

27.01.2015

Zum Christopher Street Day zogen am Sonnabend wieder zahlreiche Lesben, Schwule, Bi- und Heterosexuelle durch Lübeck. Zahlreiche Politiker zeigten ihre Solidarität, ebenso Pröpstin Petra Kallies.

16.08.2014

Jetzt geht es los: Mit einem Straßenfest an der Obertrave startet heute ab 18 Uhr der Lübecker Christopher Street Day (CSD), der in diesem Jahr unter dem Motto „Sieben Türme für Akzeptanz“ steht.

14.08.2014

Zum Auftakt des Christopher Street Days wird die bunte Flagge gehisst.

11.08.2014

Am Montag hisst Lübecks schwul-lesbische Community die Regenbogenflagge am Rathaus, am Sonnabend zieht wieder die schrille Parade durch die City. Bunt und weltoffen soll die Stadt sein — findet auch die Schirmherrin.

11.08.2014
Der Europäische Hansetag in Lübeck wird politisch: Als Zeichen der Solidarität mit Schwulen und Lesben wird die Regenbogenfahne während der viertägigen Veranstaltung vom 22.

Der Europäische Hansetag in Lübeck wird politisch: Als Zeichen der Solidarität mit Schwulen und Lesben wird die Regenbogenfahne während der viertägigen Veranstaltung vom 22.

09.04.2014

1700 Besucher informierten sich am Sonntag über die vielfältigen Möglichkeiten, in ihrer Freizeit freiwillig und unentgeltlich etwas für die Gesellschaft zu tun.

17.03.2014

1000 Menschen zogen beim Christopher Street Day durch die City. Mit politischem Ansinnen und Spaß.

26.11.2013

Vor dem Christopher Street Day zeigten Vereine und die Linken Flagge gegen Homophobie.

29.07.2013

Zum zwölften Mal findet in Lübeck der Christopher Street Day statt — mit Straßenfest, Umzug durch die City und großem Rahmenprogramm. Schwerpunkt-Thema ist, kurz vor der Bundestagswahl, die Gleichstellung.

26.11.2013

Noch immer werden Schwule, Lesben und Transsexuelle diskriminiert. Gestern war der Internationale Aktionstag gegen Homophobie, den es seit 2005 gibt. Aus diesem Grund trafen sich Unterstützer, Passanten und Homosexuelle auf der Breiten Straße, um 175 Luftballons steigen zu lassen.

17.05.2013
1 2 3 4 5