Menü
Anmelden
Wetter wolkig
5°/ -2° wolkig
Thema Coronavirus in Ostholstein

Coronavirus in Ostholstein

Anzeige

Alle Artikel zu Coronavirus in Ostholstein

Bei einer kleinen LN-Umfrage zum Thema Corona-Impfung in Ostholstein sind Impfwillige in der Minderheit. In Timmendorfer Strand und Lensahn überwiegen sogar die Skeptiker – ohne Impfgegner zu sein. Die Ostholsteiner erklären, warum sie die Impfzentren nicht stürmen wollen.

27.11.2020

Offener Brief ans Innenministerium - Handball-Drittligisten bitten das Land um Hilfe

Die HSG Ostsee hat gemeinsam mit den zwei weiteren Handball-Drittligisten aus Schleswig-Holstein einen Hilferuf ans Landesinnenministerium abgesetzt. Darin bitten die Ostsee-Handballer gemeinsam mit dem TSV Altenholz und der HSG Eider Harde um Anerkennung als Spitzensportler und finanzielle Unterstützung, um in Konkurrenz mit besser gestellten Klubs anderer Bundesländern nicht den Anschluss zu verlieren.

27.11.2020

Der Inzidenzwert ist laut Robert-Koch-Institut von 36,4 auf 28,4 gefallen. Unterdessen reagiert der Kreis Ostholstein auf Kritik an der Erreichbarkeit der Impfzentren. Er sei einer der wenigen Kreise im Land mit drei Zentren.

26.11.2020

Wie viele Corona-Infektionen sind in Ostholstein dazu gekommen? Wie verbreitet sich das Virus und wie viele Menschen sind in Quarantäne? Wir berichten hier über die aktuelle Lage.

26.11.2020

Die drei im Kreis geplanten Impfzentren sind für Menschen ohne Auto nur mit viel Geduld erreichbar. Kritik daran kommt von Senioren- und Behindertenbeiräten. Denn wer mit dem ÖPNV zum Impfen fahren möchte, ist bis zu vier Stunden unterwegs.

26.11.2020

Bei 566 Menschen aus Ostholstein wurde das Coronavirus nachgewiesen. Hunderte sind aktuell in Quarantäne, mehrere Infizierte werden in Kliniken versorgt.

25.11.2020

Das Infektionsgeschehen in Ostholstein ist derzeit gering. Das RKI meldet nur wenige Neuinfektionen mit dem Coronavirus. Die Zahl der Personen in Quarantäne ist gesunken.

24.11.2020

Der Inzidenzwert in Ostholstein ist auf 34,9 gesunken – im Land liegt er bei 46,49. In Quarantäne sind derzeit 393 Ostholsteiner. Ein Mensch wird aktuell noch in einer Klinik behandelt.

23.11.2020

Erneut ist die Zahl der Menschen, die sich im Landkreis Ostholstein mit dem Corona-Virus neu infiziert haben, nur leicht gestiegen. Dadurch sinkt auch der Inzidenz-Wert weiter ab.

22.11.2020

Die Zahl der Covid-19-Patienten im Kreis Ostholstein ist nur leicht gestiegen. Nachdem am Freitag, 20. November, mehr als 20 neue Fälle gemeldet wurden, ist die Zahl der Neuinfektionen am Sonnabend wesentlich geringer. Das wirkt sich auch auf den Inzidenz-Wert aus.

21.11.2020

Zehntausende Ostholsteiner sollen sich gegen Corona impfen lassen. In verschiedenen Orten sollen Impfzentren eingerichtet werden. Für diesen Zweck lässt der Kreis ausgewählte Gebäude herrichten. Drei Standorte sind jetzt bekannt.

21.11.2020

Die Zahl der Covid-19-Patienten im Kreis Ostholstein steigt weiter. Der Inzidenz-Wert in Ostholstein liegt jetzt bei über 40, ist damit aber weiterhin deutlich niedriger als in vielen anderen Regionen.

20.11.2020
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10