Menü
Anmelden
Wetter bedeckt
20°/ 9° bedeckt
Thema Coronavirus in Stormarn

Coronavirus in Stormarn

Anzeige

Alle Artikel zu Coronavirus in Stormarn

Konfirmationen in Corona-Zeiten sind für alle Beteiligten nicht einfach zu planen. Bereits bei der Frage nach der Anzahl der Gäste in der Kirche und bei der anschließenden Feier weichen die Vorgaben voneinander ab. So verfahren auch die Gemeinden in Stormarn unterschiedlich.

28.03.2021

Nach dem Tod eines vierjährigen Kindes aus dem Kreis Stormarn nach einer Corona-Infektion keimt auch die Frage auf, ob in Kitas und Schulen wieder schärfere Maßnahmen ergriffen werden müssen. Zumal der Inzidenzwert gen 100 geht. Noch sieht der Kreis jedoch keinen Handlungsbedarf.

26.03.2021

Die Tragödie um das vier Jahre alte Kind aus dem Kreis Stormarn, das nach einer Corona-Infektion gestorben ist, erschüttert die Menschen in der Region. Wie der Kreis jetzt mitteilte, war es zum Zeitpunkt der Infektion nicht in einer Kita. Ob es an einer Vorerkrankung litt, ist bislang nicht bekannt.

26.03.2021

Die Landesregierung hat die regionalen Corona-Regeln für die Woche ab dem 29. März festgelegt. Das gilt in Segeberg und Stormarn.

25.03.2021

Großer Aufwand für eine kurze Sitzung: Da der Stormarner Kreistag in voller Besetzung tagen möchte, sollen alle Abgeordneten vorher auf das Coronavirus getestet werden. Eine Pflicht besteht jedoch nicht.

25.03.2021

Dramatischer Fall im Kreis Stormarn. Ein vier Jahre altes Kind ist nach einer Infektion mit dem Sars-Cov-2-Virus gestorben. Der Landrat sprach der Familie sein Mitgefühl aus.

25.03.2021

Das ist ein eher ungewöhnlicher Ort für Corona-Schnelltests. In der Bargteheider Kirche wird ab Freitag, 26. März, eine Bürgerteststation eingerichtet.

25.03.2021

In allen Städten, Ämtern und amtsfreien Gemeinden des Kreises Stormarn haben sich in den vergangenen sieben Tagen Menschen neu mit Sars-CoV-2 angesteckt. Nur eine Gemeinde bildet eine Ausnahme (mit Grafik).

24.03.2021

Zuletzt gab es nur ganz vereinzelt Corona-Fälle in Stormarner Kitas und Schulen, nur wenige Kohorten blieben zu Hause. Jetzt hat es jedoch eine ganze Kita im Süden des Kreises mit 140 Plätzen erwischt. Sie bleibt für mehrere Tage zu.

24.03.2021

Die Wirtschaftsvereinigung Bad Oldesloe hat eine Social-Media Kampagne gestartet. Unter dem Hashtag #IchTrageMaskeDamit erklären bekannte Bad Oldeloer, warum Mundschutz für sie Pflicht ist. Mitmachen kann jeder.

24.03.2021

Die Idee war edel, doch gab es zu den für Senioren reservierten Terminen im Impfzentrum Bad Oldesloe mitunter zu wenig Anmeldungen. Das Nachrücker-System, mit dem der Kreis Stormarn versuchte, gegenzusteuern, stieß indes bei einigen auf Kritik

23.03.2021

Eigentlich sollten in Reinfeld wegen Corona in der Kommunalpolitik Präsenzsitzungen durch Videokonferenzen abgelöst werden. Daraus wird vorerst nichts. Der IT-Verbund Stormarn hat die Umsetzung abgelehnt.

20.03.2021
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10