Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
9°/ 0° Regenschauer
Thema Coronavirus

Coronavirus

Alle Artikel zu Coronavirus

Europas größte Volkswirtschaft verlor im vergangenen Jahr deutlich an Tempo. Die Ausbreitung des neuartigen Coronavirus dämpft Hoffnungen auf eine rasche Konjunkturerholung. Trotz der schwächelnden Konjunktur kann der Staat mehr Geld einnehmen, als er ausgibt.

09:37 Uhr

Das Coronavirus hat die Kanaren-Insel Teneriffa erreicht: Ein Urlauber aus Italien wurde positiv getestet. Daraufhin wurde das Hotel mit fast 1.000 Gästen, in dem er wohnte, unter Quarantäne gestellt.

11:20 Uhr

Wegen der Gefahr des neuartigen Coronavirus wird das Europa-League-Spiel zwischen Inter Mailand und Ludogorets Rasgrad am Donnerstag im San-Siro-Stadion ohne Zuschauer ausgetragen. Darauf verständigte sich Inter mit der UEFA.

09:14 Uhr

Die schnelle Ausbreitung des Coronavirus in Norditalien versetzt auch die Nachbarländer in Sorge. Gesundheitsminister aus Mitteleuropa wollen deshalb heute in Rom die Lage erörtern und mögliche Gegenmaßnahmen beraten. Auch Bundesgesundheitsminister Jens Spahn nimmt am Nachmittag an dem Treffen teil. Der Chef des Robert-Koch-Instituts sagte unterdessen am Montag im ZDF, er halte in Deutschland “eine Quarantäne von ganzen Ortschaften für nicht vorstellbar”.

08:24 Uhr

Aus Sorge vor dem Coronavirus wurden in der Nacht auf Montag zwei Eurocity-Züge auf dem Weg nach München gestoppt. Weil zwei Fahrgäste Husten und Fieber hatten, ordneten die österreichischen Behörden eine Sperrung der Brenner-Strecke an. Die Deutsche Bahn ergreift vorerst keine Maßnahmen.

24.02.2020

Wegen des Coronavirus unterbricht Paramount Pictures die Dreharbeiten für “Mission: Imposible 7” in Venedig. Wann die Produktion weitergeht, ist noch unklar.

24.02.2020

In Italien werden Städte abgeriegelt – können solche Schritte auch auf Deutschland zukommen? Gesundheitsminister Spahn verspricht angemessene und verhältnismäßige Reaktionen. Auch Deutschland müsse mit einer möglichen Ausbreitung des Coronavirus rechnen.

24.02.2020

Der Ausbruch des Coronavirus in Italien hat konkrete Folgen für die deutsche Wirtschaft: Erste Unternehmen sagen Dienstreisen nach und von Italien ab – darunter der Lebensmitteldiscounter Lidl.

24.02.2020

Irans Gesundheitsminister bestätigte das zwölfte Covid-19-Opfer im Land, 61 weitere Menschen seien infiziert. Nach China ist der Iran damit das Land mit den meisten Todesopfern. Allerdings gibt es wachsende Zweifel an den offiziellen Zahlen. Ein Politiker behauptet, es seien bereits 50 Menschen gestorben.

24.02.2020

Das Coronavirus ist in Italien angekommen. Um die Ausbreitung zu stoppen, sind am Wochenende elf norditalienische Gemeinden abgeriegelt worden – auch Österreich hat bereits erste Schutzmaßnahmen ergriffen und Zugreisende mit Krankheitssymptomen überprüft. Wie gut ist Deutschland auf das Virus vorbereitet?

24.02.2020

Der Ausbruch des Coronavirus in Italien macht die deutsche Wirtschaft nervös. Die Bundesregierung müsse sich nun auch um “wirtschaftliches Krisenmanagement” kümmern, fordern Industrie und Verbände. Zugleich sorgen Unternehmen für den Ernstfall vor.

24.02.2020

International wächst die Sorge vor der Verbreitung des Coronavirus. Die Unsicherheit greift auch auf die Märkte über: Der Dax ist zu Wochenbeginn tief ins Minus gerutscht, auch die Ölpreise gaben nach. Anleger gehen derzeit auf Nummer sicher - und investieren in Gold.

24.02.2020
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
31