Nach tödlichen Schüssen

Polizei-Gewerkschaft will Elektroschock-Pistolen testen

Ein sogenannter Taser wird am 18.11.2013 auf dem Gelände der Landespolizeischule in Berlin im Rahmen einer Sitzung des Innenausschusses des Berliner Abgeordnetenhauses präsentiert.

Ein sogenannter Taser wird am 18.11.2013 auf dem Gelände der Landespolizeischule in Berlin im Rahmen einer Sitzung des Innenausschusses des Berliner Abgeordnetenhauses präsentiert.

Kiel/Bad Oldesloe. Zumindest das Spezialeinsatzkommando und das Mobile Einsatzkommando sollten solche Waffen zunächst testen dürfen, sagte der GdP-Landesvorsitzende Torsten Jäger der Deutschen Presse-Agentur. Ob das Mitführen einer Elektropistole in dem jüngsten Fall von Bad Oldesloe etwas geändert hätte, könne er nicht sagen. „Das kommt sehr auf den Einzelfall an“, sagte Jäger.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

In Bad Oldesloe hatte am Sonntag ein Polizist einen Obdachlosen erschossen, der mit einem Messer auf ihn zugekommen war.

dpa/kha

Mehr aus Der Norden

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen