Menü
Anmelden
Wetter wolkig
6°/ 2° wolkig
Thema Drehbrücke

Drehbrücke

Alle Artikel zu Drehbrücke

Lübeck Lübeck: Die Stadt der vielen Baustellen Baustellen-Chaos an der Untertrave nervt Anwohner

Kritik an Baustelleneinrichtung – Hohe Banden versperren die Sicht – Autofahrer ignorieren Einbahnstraßenregelung und suchen Schleichwege durch die Altstadt.

31.08.2017

Jetzt ist die Baustelle da. Gestern morgen haben die Arbeiten im Zuge der Umgestaltung des Drehbrückenplatzes und der Untertrave begonnen, die Linksabbiegerspur in Richtung Willy-Brandt-Allee wurde gesperrt.

15.08.2017

Die Drehbrücke wurde vor 125 Jahren gebaut – Heute und morgen sind Tage der Industriekultur.

16.06.2017

Stadt kann Förderantrag für den baumfreien Abschnitt zwischen Drehbrücke und Große Altefähre stellen.

08.03.2017

„Lübecker Verkehrschaos seit gestern ein Begriff“ – unter dieser Überschrift erschien das Bild im August 1967 in den LN. Wegen einer einseitigen Sperrung der Drehbrücke hatte es Staus gegeben. Heute ist das Bild aus anderen Gründen interessant. 

31.12.2016

Letzter Tag: die Fisch-Hütte sagt Tschüss Innenstadt. Es ist Zeit für einen Abschied.  Am Sonntag öffnet die Fisch-Hütte an der Drehbrücke ein letztes Mal.

30.10.2016

Das Lindenbündnis spricht von einer 27-monatigen Vollsperrung. Der Projektleiter widerspricht: Die Brücke wird maximal acht Wochen gesperrt.

09.09.2016

Die Fisch-Hütte an der Drehbrücke beginnt heute mit den Aal-Wochen. Danach schließt sie für immer.

02.09.2016

Mit der Fisch-Hütte an der Drehbrücke erfüllte Rudi Adam sich einen Traum. Jetzt muss er weichen. Grund ist die Neugestaltung der Untertrave.

23.03.2016

Ohne jegliche Vorankündigung der Stadt war die Drehbrücke gestern und heute beidseitig gesperrt worden. Die Arbeiten an der Schrankenanlage sorgten für Ärger bei vielen Autofahrern - die gute Nachricht: Die Baumaßnahmen sind beendet, die Brücke ist wieder frei.

14.01.2016

Böse Überraschung am Mittwochvormittag für viele Autofahrer: Ohne jegliche Vorankündigung der Stadt war die Drehbrücke beidseitig gesperrt. Die Arbeiten an der Schrankenanlage sorgten für Ärger bei vielen Autofahrern. Am Donnerstag geht es von 8 bis 17 Uhr weiter.

13.01.2016
1 2 3 4 5 6 7