Menü
Anmelden
Wetter wolkig
16°/ 9° wolkig
Thema Nordische Filmtage

Nordische Filmtage

Alle Artikel zu Nordische Filmtage

Sie entscheidet über das Filmprogramm bei den Nordischen Filmtagen, aber mag Linde Fröhlich lieber Kurzfilme oder Spielfilme? Und isst sie im Kino Popcorn? Lea Hammann, Dilara Rosenfeld und Johanna Lutz haben sie gefragt.

03.11.2016
Nordische Filmtage 2017

Interview mit Zuschauerin Louise Peyk (17) - „Für Leute, die auf Klischees stehen“

Anton Kleinheins hat mit Zuschauerin Louise Peyk (17) über den Film "Eins-zwei-drei-LOS!“ gesprochen.

03.11.2016

Die Dialoge in dem Film "Der glücklichste Tag im Leben des Olli Mäki" gefallen dem Jungen Festival-Blogger Henry Schlums. Mit schwarz-weiß Filmen kann er jedoch nicht so viel anfangen.

03.11.2016
Nordische Filmtage 2017

Kritik zum Spielfilm "Eins-zwei-drei-LOS!" - Authentische Gefühle, herausragende Leistung

Lea Hammann, Dilara Rosenfeld und Johanna Lutz waren von dem dänischen Spielfilm "Eins-Zwei-Drei-LOS!" sehr berührt.

03.11.2016

Unter dem Titel „Kurze Geschichten übers Großwerden“ zeigen die Nordischen Filmtage Filme über das Erwachsenwerden. Bloggerin Mareike Grell hat sich sechs Kurzfilme angesehen.

03.11.2016

Die künstlerische Leiterin der Nordischen Filmtage verrät im Gespräch mit Lea Hammann, Dilara Rosenfeld und Johanna Lutz, was sie von dem Film "Lassie kehrt zurück" denkt und worauf sie bei der Auswahl in diesem Jahr geachtet hat.

03.11.2016

„Was willst Du denn um Himmels willen mit Dänisch?“, wurde die ehemalige Skandinavistikstudentin Susanne Klische gefragt.

03.11.2016

In den kommenden Tagen und Wochen würdigt der NDR, der den mit 12500 Euro dotierten Hauptpreis der Nordischen Filmtage vergibt, das nordeuropäische Kino.

03.11.2016

LSV geht aus DM-Premiere trotz hoher Kosten mit schwarzer Null heraus – Verband beschließt DM-Reform.

02.11.2016

Erst der furiose Eröffnungsfilm in zwei Spielstätten, dann der Empfang im Dom: Besser hätten das Festival nicht starten können.

02.11.2016

Lange galten Filme aus Skandinavien als düster und schwermütig. Dass es auch anders geht, beweisen die Nordischen Filmtage. Der diesjährige Eröffnungsfilm aus Norwegen kombiniert ein ernstes Thema mit Spannung, Witz und einer Prise Sex. Danach ging es ganz besinnlich zur Eröffnung in den Lübecker Dom.

02.11.2016
1 ... 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20