Menü
Anmelden
Wetter stark bewölkt
6°/ 4° stark bewölkt
Thema Nordische Filmtage

Nordische Filmtage

Alle Artikel zu Nordische Filmtage

30000 Fotos hat die Dokumentarfilmerin Alexandra Pohlmeier vom Wattenmeer gemacht. Alle von einer Stelle. Einen sehr kleinen Teil davon hat sie für ihren Kurzfilm ausgesucht: Ein Tag – ein Jahr – eine Tide“ – ein ungewöhnlicher Blick auf die Nordsee.

01.11.2017

Sie sind arm und entschlossen, ihr Glück zu finden: Vier Freundinnen wollen nach Montevideo. Dass sie nur eine vage Vorstellung davon haben, wo die Stadt überhaupt liegt („in Südamerika?“), mindert ihren Willen nicht in „Träum weiter“, dem Eröffnungsfilm der Nordischen Filmtage.

01.11.2017

Die Nordischen Filmtage Lübeck servieren heute im Spätprogramm den brillianten Horrorthriller "I Remember You".

01.11.2017

Lübeck. Bei den 59. Nordischen Filmtagen Lübeck, die am Mittwoch eröffnet werden, sind 195 Filme zu sehen. Die meisten hat Linde Fröhlich, künstlerische Leiterin des Festivals, ausgewählt. Filmtipps mag sie jedoch nicht geben. „Ich liebe alle meine Kinder“, sagt die 63-Jährige.

30.10.2017

Der Kartenvorverkauf für die Nordischen Filmtage 2017 hat begonnen. Für viele der Anwesenden gehört es einfach dazu: das Schlangestehen vor dem Verkaufsstart der begehrten Tickets beim Cinestar. Die Ersten in der Reihe sind schon seit mehr als sieben Stunden am Kino, um die besten Karten kaufen zu können.

28.10.2017

Untertitel bei deutschsprachigen Filmen – dieser Service für Gehörlose und schwerhörige Menschen wird erstmals bei den Nordischen Filmtagen Lübeck geboten. Im Filmforum gibt es zwei Vorführungen mit diesem Angebot. Außerdem sind wieder Filme mit sogenannten Audiodeskriptionen versehen.

26.10.2017

Die Nordischen Filmtage stehen vor der Tür. Am 1. November werden die Filmtage eröffnet. Worauf sich die Cineasten in der Region freuen dürfen, wird die künstlerische Leiterin der Filmtage, Linde Fröhlich, am Dienstag, 24. Oktober, im Movie Star berichten. Anschließend wird das Kommunale Kino Bad Schwartau den Film  „Der Effekt des Wassers“ zeigen.

22.10.2017

18 Spielfilme stehen in diesem Jahr im Wettbewerb um die Spielfilmpreise. Besucher dürfen sich über große Vielfalt freuen. Liebe, auch die gleichgeschlechtliche, und Generationenkonflikte gehören zu den Themenschwerpunkten. Für die Jurys, die die Preise vergibt, gibt es viel Arbeit.

21.10.2017

Beverly Hills Area stand im Display, als das Telefon klingelte. Aber Katja Benrath verstand den Mann in der Leitung kaum, die Verbindung war sehr schlecht. Also ging sie raus auf die Straße, rief ihn zurück, und dann dachte sie, es ginge um irgendwelche Details zu ihrem Film, den sie für den Wettbewerb eingereicht hatte.

21.10.2017

Sie haben eine lange Tradition und es gibt einen ganz besonderen Stil skandinavischer Dokumentarfilme. Sie sind wie viele Spielfilme aus dem Norden langsam erzählt, setzen auf die Kraft der Bilder und haben häufig soziale Themen zum Inhalt. Viele der Dokus aus dem Norden sind auch einfach nur skurril.

21.10.2017

Etliche Menschen schwören auf die heilende Kraft der Natur. Die neuesten Kinderfilme aus dem Norden tun es ihnen gleich: Die Natur spielt eine Musterrolle. Kinder erleben, dass eine Annäherung an die natürliche Umgebung gut tut: Es stärkt nicht nur ihren Körper, sondern auch ihre Seele. 

21.10.2017

Man kommt in diesen Zeiten am Thema Migration einfach nicht vorbei, und so widmet sich auch die Retrospektive unter dem Titel „Mit fremden Augen“ den Umständen und Folgen der Einwanderung. Der Oscar-prämierte Film „Babettes Fest“ (1987) eröffnet diese Sparte der Filmtage. 

21.10.2017
1 ... 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21