Menü
Anmelden
Wetter wolkig
30°/ 15° wolkig
Thema Formel 1

Formel 1

Anzeige

Alle Artikel zu Formel 1

Lewis Hamilton hat das dritte Rennen der Formel-1-Saison in eindrucksvoller Manier gewonnen. Der sechsmalige Weltmeister feierte auf dem Hungaroring in Budapest einen Start-Ziel-Sieg und überrundete mehr als die Hälfte des Feldes. Auch Sebastian Vettel, der als Sechster allerdings ein gutes Rennen zeigte.

19.07.2020

Weiterhin ist offen, ob Sebastian Vettel auch in der kommenden Saison in der Formel 1 zu sehen sein wird. Als einzige verbliebene Option gilt Racing Point, das in der kommenden als Aston Martin an den Start geht. Teamchef Otmar Szafnauer hat die Gerüchte um Vettel nun befeuert.

19.07.2020

Sechseinhalb Jahre nach seinem tragischen Ski-Unfall gibt es keine Informationen zur gesundheitlichen Lage von Michael Schumacher. Nun äußert sich sein langjähriger Freund Jean Todt - und stellt in Aussicht, dass die deutsche Formel-1-Legende wieder in der Öffentlichkeit auftauchen könnte.

19.07.2020

Lewis Hamilton startet beim Großen Preis von Ungarn vom ersten Platz. Der Brite sicherte sich die Pole Position mit einem Rundenrekord. Vom zweiten Platz startet sein Teamkollege Valtteri Bottas. Sebastian Vettel stellte seinen Ferrari auf den fünften Platz.

18.07.2020

Sebastian Vettel steht in der Formel 1 vor einem frustrierenden Abschied von Ferrari. SPORTBUZZER-Reporterin Karin Sturm analysiert die Gründe für das Scheitern des viermaligen Weltmeisters bei der Scuderia.

18.07.2020

Befreiungsschlag für Sebastian Vettel: der viermalige Weltmeister fuhr im 2. Freien Training von Budapest die schnellste Zeit - bei schwierigen Bedingungen. Im Rahmen des Renn-Wochenendes äußerte sich auch Racing-Point-Teamchef Otmar Szafnauer über die Wechsel-Gerüchte um den Weltmeister.

17.07.2020

Der viermalige Weltmeister Sebastian Vettel lässt sich in Zukunftsfragen nicht stressen. Es sei weiter offen, ob er in der kommenden Saison weiterhin in der Formel 1 fährt - und falls ja, wo. Er bestätigte lose Gespräche mit einem möglichen neuen Rennstall. Die Entscheidung liege allein in seiner Hand.

16.07.2020

Die Spekulationen über die Zukunft von Sebastian Vettel reißen nicht ab. Heißestes Gerücht: der viermalige Weltmeister soll bei Racing Point ganz oben auf der Liste stehen, das im kommenden Jahr als Aston Martin an den Start geht. Dort soll er Sergio Perez ersetzen. Der Mexikaner verweist auf seinen laufenden Vertrag - berichtet aber auch über ein Interesse anderer Teams an seinen Diensten.

16.07.2020

Die Zukunft von Sebastian Vettel nach dem bevorstehenden Aus bei Ferrari ist weiterhin offen. Der aktuelle Ferrari-Pilot erklärte, dass ein Wechsel zum Formel-1-Team Aston Martin noch keinesfalls feststehe. Sogar eine Pause sei denkbar.

15.07.2020

Sebastian Vettel könnte doch noch ein Formel-1-Cockpit für die kommende Saison finden. Nach Informationen finden bereits Gespräche zwischen dem viermaligen Weltmeister und Racing Point statt. Mit dem künftigen Werksteam von Aston Martin könnte es sogar Siegchancen geben.

14.07.2020

Wo landet Sebastian Vettel in der kommenden Saison? Wenn es nach Formel-1-Urgestein Gerhard Berger geht, wird der aktuelle Ferrari-Fahrer wohl bei Racing Point landen. Und bei dem Team sieht Berger für Vettel sogar Chancen, Rennen zu gewinnen.

14.07.2020

Racing Point reagiert auf die angeblichen Plagiats-Vorwürfe von Renault. Die Franzosen behaupteten, der britische Rennstall habe beim Vorjahres-Weltmeisterauto Mercedes W10 abgekupfert. Der Rennstall um Lance Stroll hat die Vorwürfe der Konkurrenz nun deutlich zurückgewiesen.

13.07.2020
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10