Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
22°/ 15° Regenschauer
Thema Grabau

Grabau

Alle Artikel zu Grabau

Am 17. August zeigen die Eisenbahnfreunde Schwarzenbek, wie groß ihre Modellwelt an der Röntgenstraße bereits ist.

14.08.2019

Nach der Nutzung für die Landwirtschaft steht der Siloturm jetzt leer und trägt nur noch Mobilfunkantennen. Lidl lässt den Bau sanieren.

09.08.2019

Die Stadtwerke Schwarzenbek lassen am Rande des Rülauer Waldes einen neuen Trinkwasserbrunnen zur Versorgung der Menschen bohren.

17.04.2019

Kehrtwende in der Diskussion um die Organisation der Müllabfuhr in den Kreisen Stormarn und Herzogtum Lauenburg: Weil sich die beiden Kreise als Gesellschafter der Abfallwirtschaft Südholstein (AWSH) über das weitere Vorgehen nicht einigen konnten, fällte nun am Dienstag der Aufsichtsrat eine Entscheidung. Danach soll die Dienstleistung nun doch wieder von der AWSH ausgeschrieben werden.

20.03.2019

Um ein erneutes „Müllchaos“ zu verhindern, soll die Abfallentsorgung künftig von der AWSH in Kooperation mit einem Minderheitspartner erfolgen. Doch vorher soll eine Verlängerungsoption mit der Grabau Entsorgung Geesthacht geprüft werden.

01.03.2019

In Sahms hatten die Feuerwehren der umliegenden Orte jetzt die Gelegenheit, im Gemeindehaus der Kirche unter realistischen Einsatzbedingungen zu üben. Sie konnten, mit Äxten, Löschwasser und Nebel alles geben, denn das Haus wird demnächst abgerissen.

25.02.2019

Insgesamt sind vier Optionen denkbar. Eine davon gilt jedoch als ausgeschlossen. Der Kreis Stormarn hat sich schon mal klar positioniert.

21.02.2019

Droht erneut ein Müllchaos? Aktuell grassiert wieder eine Grippewelle – wie schon im Frühjahr 2018. Wie sieht es da mit der pünktlichen Abfallentsorgung aus? Die „Linken“ fordern, die Müllabfuhr wieder zu „rekommunalisieren“.

15.02.2019

Der Neubau des Gymnasiums Schwarzenbek war der Beginn eines großen Verschiebebahnhofes. Seitdem betreibt die Stadt ein intensives Schulgebäude-Management. Ein Gebäude seit aber fast zehn Jahren leer.

18.01.2019

Die WFL ist gut aufgestellt. Wirtschaftsförderer Ulf Hahn verweist auf Erfolge bei der Flächenvermarktung, aber auch auf eine neue Fokussierung auf Ausbildung, Digitalisierung und Regionalmarketing.

09.01.2019

Das Müllchaos im Frühjahr bestimmte wochenlang die Schlagzeilen. Jetzt, wo alles wieder klappt, ist das Interesse am Thema abgeflaut. Das zeigte zumindest die Besucherresonanz beim Salemer Dialog.

24.09.2018

Noch wachsen auf den beiden Äckern Kartoffeln – doch im kommenden Jahr soll zwischen Gutenbergstraße, Heidbergring und Mercatorstraße Geesthachts neues Gewerbegebiet entstehen.

28.07.2018
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
11 12