Menü
Anmelden
Wetter wolkig
22°/ 11° wolkig
Thema Grevesmühlen

Grevesmühlen

Anzeige

Alle Artikel zu Grevesmühlen

Grevesmühlen ist bunt, so lautet der politische Hintergrund der Stadt, die damit gegen rassistische Einflüsse vorgeht. Allerdings gilt der Leitsatz auch für den optischen Eindruck, die Stadt ist tatsächlich farbenfroh. Um noch weitere Flächen mit Blumen zu verschönern, sucht der Umweltausschuss nach Vorschlägen.

29.07.2020

Die Bildungsstätten im Schönberger Land gehen einen großen Schritt in Richtung Normalität. Der Präsenzunterricht wird im neuen Unterrichtsjahr wieder zur Regel. Besonders ist die Situation in Selmsdorf.

29.07.2020

Seit Jahren gibt es Bestrebungen, die Sitzungen des Kreistages zu digitalisieren: Statt Papierbergen erhalten die Mitglieder alle Unterlagen auf ihre Ipads. Doch der Prozess gestaltet sich zäh, denn Verwaltung und Kommunalpolitiker werden sich nicht einig.

28.07.2020

Nach fünf Monaten Corona-Schulchaos soll mit Beginn des neuen Schuljahres am Montag, 3. August, der Schulbetrieb wieder anlaufen. Ganz normal wird es wohl nicht, aber die Schulen versuchen, den Unterricht so effektiv wie möglich zu gestalten. Immer unter dem Aspekt, dass keine neue Infektionswelle kommt.

27.07.2020

Bereits in fünf Jahren könnten die ersten Schüler im neuen Schulcampus in Grevesmühlen unterrichtet werden. Vorausgesetzt, die Stadtvertreter fällen am kommenden Montag eine Entscheidung. Wie denken die Leser über das Millionen-Projekt? Soll die Planung anlaufen, oder gibt es womöglich eine besseren Standort am Börzower Weg? Schreiben Sie an die Redaktion.

27.07.2020

Trotz Corona-Einschränkungen bietet die DRK Wasserwacht auch in diesem Sommer mehrere Schwimmkurse in Grevesmühlen und Schönberg an. Da die vier geplanten Kurse schon ausgebucht sind, ist ein fünfter geplant – auch der ist bereits ausgebucht.

27.07.2020

Weniger Parkplätze für Autos, dafür mehr Platz für Radfahrer und Fußgänger in Grevesmühlen – das fordern die Leser der OZ in ihren Briefen an die Redaktion. Wie die Lösungen aussehen könnten, das beschreibt unter anderem Ilona Nevermann.

25.07.2020

Nicht bezahlte Knöllchen, ausstehende Rundfunkgebühren, zu spät entrichtete Steuern – die Gründe für Schulden bei der Stadt Grevesmühlen sind vielfältig. Wie erfolgreich die Kommune mittlerweile dabei ist, die Außenstände einzutreiben, und welche Mittel am wirksamsten sind, das berichten Kämmerin Kristine Lenschow und Mitarbeiterin Tina Kellotat.

24.07.2020

Gleich an mehreren Baustellen in Nordwestmecklenburg heißt es für die Autofahrer: Hier geht’s nicht weiter. Wie lange die Straßen gesperrt sind, was dort passiert, das lesen Sie hier.

24.07.2020

Noch wuchern auf dem ehemaligen Flächen der Getreide AG im Westen von Grevesmühlen Bäume und Unkraut, doch im Hintergrund laufen die Planungen für die künftige Entwicklung. Wobag und Diakonie wollen dort Gebäude errichten, zudem plant ein Investor ein Seniorenheim an dieser Stelle.

24.07.2020

Weil die Infrastruktur im Ploggenseering in Grevesmühlen neu gestaltet werden soll, haben die Planer eine Umfrage bei den Bewohner vorgeschaltet. Am Mittwoch war Einsendeschluss. Die Resonanz ist mehr als übersichtlich.

23.07.2020

Karin Gwiazda aus Dassow löste die Rätselfrage der Ausgabe 3 des Grevesmühlener OZ-Newsletters richtig. Die Freude der Hobbymalerin über den Kalender „Schöne Ostsee“ war groß.

22.07.2020
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10