Menü
Anmelden
Thema Groß Rönnau

Groß Rönnau

Anzeige

Alle Artikel zu Groß Rönnau

76 Jungvögel haben Segebergs Störche im Corona-Jahr 2020 großgezogen. Viele aus dem Winterquartier zurück und starten die neue Brutsaison. Viele der Vögel haben derzeit aber Probleme bei der Rückreise in den Norden.

03.04.2021

Der harte Lockdown hat auch die Kirchengemeinden in Segeberg dazu gezwungen, ihre Gottesdienste zu Weihnachten anzupassen. Viele Gemeinde müssen von ihren ursprünglichen Plänen abrücken, einige Gottesdienste fallen komplett aus.

23.12.2020

Open-Air-Gottesdienste, Mini-Andachten oder Stationenweg: Die Segeberger Kirchengemeinden haben sich viel einfallen lassen, um trotz der Corona-Krise mit den Menschen an Weihnachten Gottesdienste feiern zu können. Das planen die Pastoren.

16.12.2020

Die Bürgermeister im Amt Trave-Land stellen Bedingungen für das vom Kreis Segeberg geplante, zwölf Meter hohe Parkhaus, das im Zuge eines neuen Verwaltungskomplexes gebaut werden soll.

01.12.2020

Sie flüchteten vor der Polizei wie einst Bonnie und Clyde. Doch die Flucht des Gangsterpaars aus Hamburg endete dramatisch in Blunk.

31.08.2020

Eigentlich hätte Alexander Klaws als Winnetou bei den Karl-May-Spielen in Bad Segeberg diesen Sommer mit „Oro“ durchs Kalkbergstadion reiten sollen. Corona machte den beiden einen Strich durch die Rechnung. Lesen Sie, wie der Schauspieler seinem Mustang trotzdem eine Sommerfreude bereitet.

28.08.2020

Im Handyzeitalter werden öffentliche Telefonzellen und sogenannte „Basistelefone“ nicht mehr gebraucht. In 13 Gemeinden des Amtes Trave-Land möchte die Telekom deshalb 13 Telefonsäulen abbauen.

22.08.2020

Der Landesbetrieb Straßenbau und Verkehr richtet in den kommenden Wochen wieder Tagesbaustellen auf vielen Strecken im Kreis ein. Anwohner und Verkehrsteilnehmer müssen sich auf Sperrungen und Umleitungen einstellen (mit Grafik).

19.06.2020

Schocktraining statt Show: Weil die Karl-May-Spiele in Bad Segeberg 2020 ausfallen, bereitet Pferdetrainerin Sylvia Kassel die Tiere jetzt schon auf die nächste Saison vor. Denn: Angst dürfen die Pferde auf der Bühne nicht haben.

09.06.2020

Die ersten Jungstörche im Kreis Segeberg sind geschlüpft. Bei mehr als 40 gezählten Paaren werden es dieser Tage noch deutlich mehr werden. Doch die derzeitigen Bedingungen sind schwierig für die Aufzucht.

26.05.2020

Für viel Ärger hatte im Herbst eine gut gemeinte Sanierung der Landesstraße 68 zwischen Klein- und Groß Rönnau gesorgt. Die Asphaltdecke der „Buckelpiste“ soll nun vom 29. Juni bis 8. Juli erneut saniert werden.

25.05.2020

Die B-432-Brücke über die B 206 in Bad Segeberg wird vom 6. April an für drei Tage voll gesperrt. Nach Ostern gehen die Arbeiten auf der B 206 weiter. Die muss bis Ende Juni wechselseitig gesperrt werden.

31.03.2020
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10