Menü
Anmelden
Wetter wolkig
19°/ 8° wolkig
Thema Groß Rönnau

Groß Rönnau

Anzeige

Alle Artikel zu Groß Rönnau

Der Landesbetrieb Straßenbau und Verkehr richtet in den kommenden Wochen wieder Tagesbaustellen auf vielen Strecken im Kreis ein. Anwohner und Verkehrsteilnehmer müssen sich auf Sperrungen und Umleitungen einstellen (mit Grafik).

19.06.2020

Schocktraining statt Show: Weil die Karl-May-Spiele in Bad Segeberg 2020 ausfallen, bereitet Pferdetrainerin Sylvia Kassel die Tiere jetzt schon auf die nächste Saison vor. Denn: Angst dürfen die Pferde auf der Bühne nicht haben.

09.06.2020

Die ersten Jungstörche im Kreis Segeberg sind geschlüpft. Bei mehr als 40 gezählten Paaren werden es dieser Tage noch deutlich mehr werden. Doch die derzeitigen Bedingungen sind schwierig für die Aufzucht.

26.05.2020

Für viel Ärger hatte im Herbst eine gut gemeinte Sanierung der Landesstraße 68 zwischen Klein- und Groß Rönnau gesorgt. Die Asphaltdecke der „Buckelpiste“ soll nun vom 29. Juni bis 8. Juli erneut saniert werden.

25.05.2020

Die B-432-Brücke über die B 206 in Bad Segeberg wird vom 6. April an für drei Tage voll gesperrt. Nach Ostern gehen die Arbeiten auf der B 206 weiter. Die muss bis Ende Juni wechselseitig gesperrt werden.

31.03.2020

Groß Rönnau hat geschafft, wovon andere Gemeinden noch träumen: Ortsschilder wurden versetzt und verdoppelt. Autofahrer drücken dadurch viel eher als sonst auf das Bremspedal.

30.03.2020

1994 rief ein Radiosender erstmals zur Aktion „Sauberes Schleswig-Holstein“ auf, um Wege, Dorfteiche und Feldränder zu entmüllen. 2020 wird am 14. März geputzt. Diese Segeberger Kommunen machen mit.

10.03.2020

Die Serie aufgeschlitzter Autoreifen in Bad Segeberg ist beendet. Drei junge Männer konnten von der Polizei nach kurzer Flucht festgenommen werden. Sie sollen für insgesamt 30 Taten verantwortlich sein.

04.03.2020

Teil des Ensembles der Karl-May-Spiele zu sein: Für echte Fans erfüllt sich damit ein Kindheitstraum. 250 Reiter haben sich für nur sechs Statistenstellen für die neue Spielzeit am Kalkberg beworben. Jetzt durften einige von ihnen in Groß Rönnau vorreiten.

24.02.2020

IG „Wir haben nur eine Heimat“ - Windkraft: „Die Gegenseite ist hochaktiv.“

Initiatoren warnen davor, die Schlacht gegen Windkraftinvestoren für gewonnen zu halten. Bürger der Gemeinden Krems II, Daldorf, Blunk und Groß Rönnau sind aufgefordert, neue Stellungnahmen abzugeben.

14.02.2020

Die Initiative, die sich gegen Windräder bei Blunk wendet, appelliert an die Einwohner von Blunk, Daldorf, Krems II und Groß Rönnau, erneut Stellungnahmen zum Regionalplan des Landes abzugeben. Für den 13. Februar ist eine weitere Info-Veranstaltung geplant.

11.02.2020

Dass die Fahrbahndecke der Landesstraße 68 von Klein Rönnau bis zum Ortsende von Groß Rönnau erneut saniert werden soll, lässt die Anwohner jubeln. Dafür aber wird es für Hundehalter teurer.

31.01.2020
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
Anzeige