Menü
Anmelden
Wetter wolkig
20°/ 8° wolkig
Thema Groß Rönnau

Groß Rönnau

Alle Artikel zu Groß Rönnau

Bauen in der Metropolregion Hamburg - Makler: „Baukosten fressen Zinsvorteile auf“

Hohe Nachfrage führt zu langen Wartelisten, Bieterverfahren und Verlosung von Grundstücken. Wie Frank Rohwedder und Jan Brodzinski aus Bad Segeberg den Bauboom beurteilen – und was sie ihren Kunden raten.

14.10.2019

Bauen in der Metropolregion Hamburg - Ideen für neue Baugebiete im Amt Leezen

In den kommenden Monaten sind zwar keine Grundstücke in dieser Region zu ergattern. Aber die Leezener bereiten alles für den Ansturm vor. Wir zeigen, wo es Ideen gibt und wie weit die Planung ist.

11.10.2019

Vom 27. bis zum 29. September werden die Landesmeister in Dressur, Springen und Vielseitigkeit von Schleswig-Holstein und Hamburg in Bad Segeberg ermittelt.

25.09.2019

Zwischen Kayhude, Sülfeld und Seth sind mehrere B-Pläne in Vorbereitung. Das nächste Neubaugebiet wird in Itzstedt erschlossen. Ab dem Frühjahr 2021 ist dort Platz für rund 400 Bürger.

19.09.2019

408 000 Euro kostete der Anbau an das Feuerwehrhaus in Groß Rönnau. Jetzt wurde das Gebäude bei einem Tag der offenen Tür eingeweiht.

04.09.2019

Die Gemeindevertretung in Groß Rönnau will innerorts offenbar ein neues Baugebiet mit zehn Einzelgrundstücken erschließen, hält sich mit weiteren Angaben aber äußerst bedeckt.

28.08.2019

Die Segeberger Kläranlage besteht seit 50 Jahren. Den Besuchern präsentierte sich das Klärwerk zum Geburtstag als Hightech-Betrieb, der für die Zukunft gerüstet ist.

26.08.2019

Die jungen Mauer, Zimmerleute und Ausbaufacharbeiter treffen auf einen Arbeitsmarkt, der sie händeringend benötigt. Mangel bei den Maurern soll durch mehr Ausbildung kompensiert werden, kündigt der Innungsmeister an.

30.07.2019

Skulpturen, Bilder, Fotografien, Texte, Musik und Tanz: 19 KünstlerInnen präsentieren sich in Bornhöved. Horst Detering hatte die Idee. Zur Vernissage wird Kreispräsident Claus Peter Dieck erwartet.

25.07.2019

Nach mehr als 50 Jahren Ehe erschlägt ein ehemaliger Polizist in Groß Rönnau seine schlafende Frau mit einem Stößel. Was genau den 78-Jährigen dazu veranlasst, bleibt in dem Sicherungsverfahren vor dem Landgericht Kiel unklar.

11.07.2019

Im Schlaf wird eine 79-Jährige mit einem Mörser erschlagen. Ihr Mann muss sich dafür vor dem Landgericht Kiel verantworten. Er hatte die Polizei alarmiert und am Telefon erklärt, seine Frau sei tot, er habe sie erschlagen. „Ich weiß gar nicht warum.“

03.07.2019

Ein pensionierter Polizist soll am 26. Oktober 2018 seine 79-jährige Ehefrau im Schlaf erschlagen haben. Am Mittwoch beginnt der Prozess gegen den Mann, der aller Wahrscheinlichkeit nach schuldunfähig gewesen sein dürfte.

26.06.2019
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10