Menü
Anmelden
Wetter wolkig
24°/ 7° wolkig
Thema Großenaspe

Großenaspe

Anzeige

Alle Artikel zu Großenaspe

Schlimmer Unfall in der Nacht auf der A7 bei Bad Bramstedt: Ein Mann ist mit seinem Kleintransporter auf einen Lkw aufgefahren. Er wurde unter das Fahrzeug gedrückt und kam noch an der Unfallstelle ums Leben.

21.08.2020

Bei einem Verkehrsunfall am Mittwochabend sind auf der Bimöhler Straße bei Großenaspe drei Menschen schwer verletzt worden. Eine 60-Jährige hatte nach einem Überholvorgang beim Einscheren einen Wagen touchiert und war in den Gegenverkehr geraten.

06.08.2020

Neue Phänomene, wie schnellere E-Bikes, machen die Situationen noch prekärer. Corona-Abstände sind kaum einzuhalten. Das sind Segebergs schlimmste Radwege.

05.08.2020

Echte Dramen und große Rettungsaktionen begleiteten das Jahr von 39 Storchenpaaren im Kreis Segeberg. Nicht überall kam der Nachwuchs durch. Der Bruterfolg ist deutlich schlechter als im Vorjahr.

31.07.2020

Die Polizei ermittelt in einem großen Fall von Tierdiebstahl. Die etwa 40 Jungtiere seien am Wochenende von einer Weide im Großenasper Ortsteil Brokenlande von Unbekannten abtransportiert worden.

22.07.2020

Der Verein Wildtierrettung Segeberger Heide hat in diesem Jahr bereits 140 Rehkitze im hohen Gras vor dem sicheren und grausamen Tod durch Erntemaschinen bewahrt

19.07.2020

Nachwuchs bei den Baummardern in Eekholt: Mit Glück können Besucher schon einen Blick auf die quirligen Jungtiere erhaschen. Denn sie wagen sich immer häufiger aus der Wurfhöhle heraus.

17.06.2020

Auf Segebergs Straßen kam es am Pfingstwochenende gleich zu mehreren Unfällen. Ein 19-Jähriger fuhr mutmaßlich alkoholisiert, außerdem waren Motorradfahrer in Zusammenstöße verwickelt.

02.06.2020

Die ersten Jungstörche im Kreis Segeberg sind geschlüpft. Bei mehr als 40 gezählten Paaren werden es dieser Tage noch deutlich mehr werden. Doch die derzeitigen Bedingungen sind schwierig für die Aufzucht.

26.05.2020

Zwei Frauen wurden bei dem Zusammenstoß bei Großenaspe schwer verletzt und kamen ins Krankenhaus. Der Unfallverursacher flüchtete zunächst, stellte sich aber später. Möglicherweise war er betrunken oder hatte andere Drogen genommen.

13.04.2020

Am kommenden Sonntag, 8. März, beginnen wieder die beliebten Vorführungen auf der Flugwiese des Wildparks.

02.03.2020

Der erste Storch des Jahres ist auf einem Nest gesichtet worden – so früh wie noch nie im Kreis Segeberg.

27.01.2020
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10