Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
25°/ 8° Regenschauer
Thema Grüne in Schleswig-Holstein

Grüne in Schleswig-Holstein

Alle Artikel zu Grüne in Schleswig-Holstein

Die Frauenquote beträgt null Prozent. Denn die Chefposten in den Aufsichtsräten der städtischen Gesellschaften sind fest in Männerhand. Das kritisieren die Grünen. Ihr Appell: Wählt jetzt eine Frau.

16.07.2019

Die Stadt gibt künftig deutlich mehr Geld für die Sanierung von Straßen und Radwegen aus. Die Grünen fordern mehr Geld für Radwege als für Straßen. SPD: Das ist ein grünes Schauermärchen.

11.07.2019

Die „Pop up Gallery“ sollte den leer stehenden Lübecker Rathaushof im Sommer beleben. Jetzt ist der Plan mit den Kunstausstellungen vom Tisch. Das Projekt ist geplatzt, weil das Gebäudemanagement blockiert. Der Umbau des Gebäudes soll möglichst schnell starten.

10.07.2019

Vor der politischen Sommerpause gab es in der Gemeindevertretung Stockelsdorf noch einmal viel Theater. Grund: Erneut wurde darüber diskutiert, ob der Klimanotstand auszurufen ist oder nicht. Mehrheitlich sprach sich die Politik dafür aus, Stockelsdorf als klimafreundliche Gemeinde zu bezeichnen.

03.07.2019

Am 28. Juni wählte der neu aufgestellte Aufsichtsrat der Lübeck und Travemünde Marketing GmbH (LTM) einstimmig seinen neuen Vorsitzenden Klaus Puschaddel (CDU). Als Stellvertreterin wurde Gabriele Schopenhauer (SPD) erneut bestätigt.

01.07.2019

Klimaschutz soll ab sofort höchste Priorität in der Stadt haben. Die Stadtwerke sollen dabei einen großen Beitrag leisten. Dieselfahrzeuge sollen abgeschafft werden, Feuerwerke kommen auf den Prüfstand.

28.06.2019

Der Chef des Migranten-Forums Lübeck hält die Jamaika-Kürzungspläne bei der Integration für eine „mittlere Katastrophe“. Die Lübecker Grünen verteidigen ihre Landesregierung.

26.06.2019

Die Grünen schlagen vor, allen Lübeckern, die freiwillig ihren Führerschein abgeben, für drei Jahre ein kostenloses Busticket zu finanzieren. Die GAL fordert eine Umsteige-Aktion wie in Hamburg.

26.06.2019

Die Jamaika-Koalition in Kiel kürzt bei der Integration. Die Grünen im Bündnis finden nichts dabei. Kommunen und Diakonie zürnen.

25.06.2019

Durch einen Antrag von SPD, WIR und Grünen ist das Neubaugebiet am Dröhnhorster Weg vorerst vom Tisch. Dennoch gibt es laut Baulückenkataster genug Bauplätze in Reinfeld. Sie sind Thema im nächsten Stadtentwicklungsausschuss.

23.06.2019

Hotelgästen war der Schusslärm schon länger lästig und laut Stadtverwaltung sei der Schießstand der Kreisjägerschaft in Mölln aus touristischen Gesichtspunkten kritisch zu betrachten. Eine Kündigung nahm die Stadt nun aber zurück. Denn sowohl Jäger als auch die Politik wissen: Tonnen von giftiger Bleimunition müssten bei Abwicklung entsorgt werden.

23.06.2019
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10