Menü
Anmelden
Wetter heiter
21°/ 3° heiter
Thema Robert Habeck

Robert Habeck

Robert Habeck ist Bundesvorsitzender der Grünen – aber seit Sonnabend kein Minister mehr im Norden. Am Freitag verabschiedete er sich – mit einem Termin auf dem Landesbauerntag. Quelle: dpa
Anzeige

Alle Artikel zu Robert Habeck

Die Vermüllung von Nord- und Ostsee hält seit Jahren an, wie eine Kleine Anfrage der Grünen zeigt. Beim internationalen „CleanUp Day“ am Samstag sammeln Tausende Müll an den Stränden.

19.09.2020

Interview mit Richard David Precht - „Herr Precht, wer hat die Meinungsmacht?“

Im ZDF-Philosophie-Talk „Precht“ verhandelt der Philosoph und Publizist Richard David Precht die großen Themen unserer Zeit. Ein Gespräch über Menschen, Meinungen und Medienkompetenz.

18.09.2020

Nach der Aufdeckung mehrerer rechtsextremer Chatgruppen in NRW sind laut Innenminister Reul inzwischen 30 Beamte suspendiert worden. Er sagt, man habe das Ausmaß der rechtsextremen Strömungen innerhalb der Polizei unterschätzt. Reul betonte: Auf den Großteil der Polizeibeschäftigten sei Verlass.

17.09.2020

Nach der Aufdeckung rechtsextremer Chatgruppen bei der nordrhein-westfälischen Polizei hat sich Grünen-Chef Robert Habeck entsetzt über das Ausmaß gezeigt. Der Vorfall treffe “die Demokratie ins Herz”. Habeck forderte einen unabhängigen Beauftragten, um “falsch verstandenen Korpsgeist” unter Beamten zu bekämpfen.

17.09.2020

Die Kommunalwahl an Rhein und Ruhr war die wichtigste Wahl dieses Jahres in Deutschland - und die erste große Abstimmung seit Beginn der Viruskrise. Jenseits aller Einzelergebnisse für diverse Parteien und Kommunen gibt es gute Nachrichten für die Demokratie insgesamt. Die Wahlbeteiligung blieb stabil - und die Rechtsradikalen bekamen keinen nennenswerten Zulauf.

14.09.2020

Mit harten Worten hat Robert Habeck die Aussagen von Politikern der Linkspartei zur Vergiftung Nawalnys kritisiert. „Was die Linke macht, ist unterirdisch. Das geht ja in Richtung Verschwörungstheorien", sagte der Co-Vorsitzende der Grünen. Er sei durchaus für Gespräche bereit, aber an der Stelle müsse es eine klare Kante geben.

09.09.2020

Robert Habeck hat für seinen Vorstoß viel Kritik geerntet, Enteignungen von Immobilienkonzernen zu erwägen. Im Gespräch mit dem RedaktionsNetzwerk Deutschland (RND) bleibt er seiner Linie treu, wirbt jedoch zunächst für andere Instrumente.

06.09.2020

Markus Söder profitiert weiterhin von der Corona-Krise. In einer aktuellen Kanzlerfrage führt er mit großem Abstand. Aus seiner Heimat gibt es allerdings gemischte Umfrage-Signale für den CSU-Chef.

05.09.2020

Als erste Bundestagspartei hat die SPD ihre Spitzenkandidatur für den nächsten Wahlkampf geklärt. Die Grünen wollen sich davon nicht nervös machen lassen und fühlen sich in ihrem Kurs bestätigt. Bei den zweitägigen Beratungen des Parteivorstands wird es nicht um eine Spitzen- oder Kanzlerkandidatur gehen.

31.08.2020

Demonstranten gegen die Corona-Politik hatten am Samstagabend Absperrgitter am Reichstagsgebäude in Berlin überwunden und waren auf die Treppe gerannt. Anfangs stellten sich nur drei Polizisten der grölenden Menge entgegen. Berlins Innensenator Geisel sagt nun, der Reichstag sei nicht ungeschützt gewesen, SPD-Generalsekretär Klingbeil nennt den Vorfall einen Angriff auf die Demokratie.

31.08.2020

Die Vorsitzende der Grünen, Annalena Baerbock, will sich weder auf Schwarz-Grün noch auf Rot-Rot-Grün festlegen. Die Frage nach der Kanzlerkandidatur lässt sie offen. Eines macht Baerbock aber klar: dass sie eine andere Politik will als die von Angela Merkel.

29.08.2020

Grünen-Chef Robert Habeck hatte sich am Sonntag in der ARD geweigert zu sagen, ob seiner Partei Schwarz-Grün oder Rot-Rot-Grün lieber wäre. Linken-Fraktionsgeschäftsführer Jan Korte kritisiert dies. Die Grünen müssten schon mal deutlich machen, mit wem sie ihre Forderungen durchsetzen wollten, findet er.

17.08.2020
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10