Menü
Anmelden
Wetter Regen
15°/ 3° Regen
Thema Hilfe im Advent

Hilfe im Advent

Anzeige

Alle Artikel zu Hilfe im Advent

Spendenaktion „Hilfe im Advent“ - Behinderte Menschen leiden besonders unter der Corona-Krise

Menschen mit Beeinträchtigungen in Segeberg und Stormarn leiden ganz besonders unter der Corona-Krise. Seit Monaten sind kaum Aktivitäten möglich. Spenden aus der LN-Aktion „Hilfe im Advent“ sollen jetzt helfen.

31.05.2020

Dank der großen Spendenbereitschaft bei der Aktion „Hilfe im Advent“ tollt jetzt ein Therapiehund durch die Räume der Lebenshilfe Stormarn, die sich für die Belange von Menschen mit Behinderungen einsetzt.

29.02.2020

Babydecken aus Lübeck für Bethlehem - Babydecken aus Lübeck für Bethlehem

Der Lübecker Medizintechnik-Konzern Dräger spendet fast 1 300 Babydecken für ein Kinderhospital in Bethlehem, der Geburtsstadt Christi. Vermittelt wurde es durch die TH Lübeck und Rotary.

08.02.2020

Dank Ihrer Spenden kann das Lebenshilfewerk erste Projekte angehen. Wie in den vergangenen Jahren hatten die LN mit der Kreissparkasse Herzogtum Lauenburg für die „Hilfe im Advent“ kooperiert. Dabei kamen 10 865 Euro zusammen.

04.02.2020

Großer Dank an die LN-Leser: Die Marli GmbH ist begeistert von der Spendenbereitschaft. Jetzt kann das gemeinnützige Unternehmen für Menschen mit Behinderung „Unterstützte Kommunikation“ etablieren.

03.02.2020

Ein tolles Ergebnis: LN-Leser haben bei der Aktion „Hilfe im Advent“ insgesamt 23 000 Euro gespendet. „Die Ostholsteiner“ werden mit dem Geld spezielle Fahrräder anschaffen, um Menschen mit Behinderungen mobiler zu machen.

24.01.2020

Hilfe im Advent - Behindertenarbeit als Berufung

Moritz Josten ist in seinen Beruf als Sozialpädagoge bei der Lebenshilfe quasi hineingeboren. Doch es gibt zu wenige wie ihn. Fachkräfte für die Arbeit mit Menschen mit Behinderung werden dringend gesucht.

13.01.2020

Ausflüge in die nähere Umgebung, Besuche im Ikea-Möbelhaus und Bastelarbeiten stehen bei der Kreativgruppe der Lebenshilfe hoch im Kurs. Vor Weihnachten wurden Kekse gebacken.

02.01.2020

Als ihr Sohn Kalle ein halbes Jahr alt ist, merkt Katrin Neuenfeldt, dass etwas nicht stimmt. Ihr Sohn hat eine Behinderung.

29.12.2019
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10