Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
9°/ 2° Regenschauer
Thema Hilfe im Advent

Hilfe im Advent

Alle Artikel zu Hilfe im Advent

Mattes Werner leidet an Muskelschwund und sitzt im Rollstuhl. Unscheinbare Barrieren machen seinen Alltag mühsam. Doch das ist nur ein Bruchteil dessen, womit er und seine Familie tagtäglich zu kämpfen haben.

02.12.2019

Warum Schleswig-Holstein Nachholbedarf bei der Teilhabe von Menschen mit Behinderungen hat, erklärt der Landesbeauftragte für Menschen mit Behinderung, Ulrich Hase, im LN-Interview.

02.12.2019

Der Verein Lebenshilfe in Bad Segeberg und in Stormarn unterstützt geistig und körperlich behinderte Menschen dabei, ein erfülltes Leben zu führen. Doch für Tanzen, Sport oder Ausflüge sind Spenden nötig.

02.12.2019

Die LN-Aktion Hilfe im Advent unterstützt in diesem Jahr das Lebenshilfewerk Mölln-Hagenow. In der integrativen Kindertagesstätte Heidepünktchen in Grambek werden Vorschulkinder mit und ohne Handicap gemeinsam aufs Leben vorbereitet. Zur Entspannung soll ein Snoezelen-Raum entstehen.

02.12.2019

Mit der LN-Spenden-Aktion „Hilfe im Advent“ werden in diesem Jahr „Die Ostholsteiner“ unterstützt. Das gemeinnützige Unternehmen hilft Hunderten Menschen mit Behinderung, in den Bereichen Wohnen, Leben und Arbeiten Fuß zu fassen. Mit dem Erlös sollen spezielle Fahrräder angeschafft werden.

02.12.2019

Wünsche zu äußern, ist selbstverständlich? Für schwerbehinderte Menschen nicht. „Hilfe im Advent“ sammelt Spenden für Hilfsgeräte, damit diese Menschen bei der Marli GmbH eine Stimme bekommen.

02.12.2019

Die Vorwerker Diakonie baut eine neue Fachklinik für psychisch kranke Kinder und Jugendliche. Am Dienstag startete sie eine Kampagne, die vor allem für das Thema Suizid sensibilisieren soll.

10.09.2019

Nach dem überraschenden Tod des Möllner Schützenkönigs Jens Burmester ist die Übergabe der Königskette schwierig – Bei aller Trauer schaut der Verein nach vorne und freut sich wie immer auf drei tolle Tage mit Programm für Jung und Alt.

14.06.2019

Aus Brandschutzgründen muss die Eutiner Tafel einen zwei Jahre alten Anbau neben ihrer Ausgabestelle abreißen. Damit gehen Arbeits- und Lagerfläche verloren. Die Tafel sucht nun ein neues Domizil.

17.05.2019

Große Auszeichnung für Sabine Tiedtke und Birgitt Zabel: Die beiden Frauen aus Bad Oldesloe erhielten am Freitag für ihr ehrenamtliches Engagement die Ehrennadel des Kreises. Sabine Tiedtke hat viele Jahre für den Bau eines Hospizes gekämpft, Birgitt Zabel ist seit nunmehr 18 Jahren die Vorsitzende des Kinderschutzbundes in Stormarn.

22.03.2019

Ein Ort des Wohlbefindens soll das Oldesloer Hospiz werden. Bei der Planung des Gebäudes standen Harmonie und die Prinzipien des Feng Shui an oberster Stelle.

29.01.2019

Ein großes Dankeschön gebührt den Lesern der LN für ihr Engagement bei der jüngsten Aktion von „Hilfe im Advent“, die dem Hospiz in Bad Oldesloe zu Gute kommt.

29.01.2019
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10