Menü
Anmelden
Wetter Regen
15°/ 3° Regen
Thema Hochwasser

Hochwasser

Anzeige

Alle Artikel zu Hochwasser

Bis Freitag werden die Pegelstände in NRW mancherorts noch steigen. Seit Donnerstag ist der Schiffsverkehr auch bei Düsseldorf eingeschränkt. Zum Wochenbeginn kann eine neue Hochwasserwelle kommen.

06.02.2020

Der Rhein steigt weiter, und noch sind die Höchststände nicht erreicht. Doch richtig kritisch wird es in NRW wohl nicht. Zu Beginn der kommenden Woche sagt der DWD allerdings neues „unbeständiges Wetter mit hohem Sturm- und Hochwasserpotenzial“ in Deutschland voraus.

05.02.2020

Obwohl der Pegelstand in Neustadt in der Nacht sogar leicht über der Prognose lag, sind nennenswerte Schäden ausgeblieben. In Heiligenhafen wurde am Strand allerdings Sand weggeschwemmt.

05.02.2020

Nach der Hochwasserwarnung nun die Erleichterung: Der Wasserstand in der Hansestadt erreichte Dienstagnacht „nur“ 6,10 Meter. Das Wasser schwappte auf Gehwege, Anwohner an der Obertrave mussten ihre Autos wegfahren. Ab den frühen Morgenstunden wurde es weniger.

05.02.2020

Das Bundesamt für Seeschifffahrt warnt zwar vor extremen Wasserständen an der gesamten Ostseeküste – auch in der Lübecker Bucht. Doch Feuerwehr und Wasserschutzpolizei beobachten die Lage gelassen.

05.02.2020

Viel Regen und stürmisches Wetter: Das hat vielerorts Spuren hinterlassen - besonders im Südwesten Deutschlands, etwa an der Mosel. Nun gibt es Entwarnung.

04.02.2020

Nach den Sturmtiefs „Ottilia“ und „Petra“ kommt Hoch „Frank“ und bringt wohl etwas Entspannung in die Hochwassersituation im Süden und Südwesten. Mit ihm gehen die Niederschläge zurück, die das Hochwasser begünstigen.

04.02.2020

Steigende Pegelstände an der Mosel sorgen am Dienstag für kräftige Überschwemmungen. Zahlreiche Straßen sind überflutet, viele Keller stehen unter Wasser. Und an eine Entspannung ist zunächst nicht zu denken.

04.02.2020

Überflutungen und Hochwasser sorgen in Süd- und Südwestdeutschland für zahlreiche Einsätze. In der Gemeinde Aach bei Trier wird der Ortskern überschwemmt.

04.02.2020

Große Niederschlagsmengen haben für deutlich angestiegene Pegel der Stormarner Flüsse gesorgt. Das Wasser von Trave und Beste ist derzeit in und um Bad Oldesloe um etwa einen Meter höher als normal.

01.02.2020
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10