Menü
Anmelden
Thema Hohenhorn

Hohenhorn

Anzeige

Alle Artikel zu Hohenhorn

Die Türen für das Testzentrum im Gemeindehaus in Hohenhorn haben sich erstmals am Dienstag um 10 Uhr geöffnet. Gemäß der Teststrategie von Bund und Ländern können sich alle Bürger dort kostenlos einmal wöchentlich auf das Coronavirus testen lassen. Die Antigen-Schnelltests werden vom Bund finanziert.

23.03.2021

Nachdem Astrazeneca wieder zugelassen ist und seit Freitag verimpft wird, werden auch die Testkapazitäten im Kreis verstärkt hochgefahren. In der kommenden Woche nehmen gleich sechs neue Testzentren ihre Arbeit auf.

20.03.2021

Erstmals soll es in diesem Jahr ein Weihnachts-Special der ARD-Krimireihe „Nord bei Nordwest“ geben. Gedreht wurde jetzt auch wieder in Geesthacht und Hohenhorn, die so immer auch ein Teil des fiktiven Film-Ortes Schwanitz sind.

15.02.2021

Erst zu hoch, dann geduldet, daraufhin teilweise zerstört und nun vorsorglich abgesägt: Das „Baumtor“ von Hohenhorn gibt es nicht mehr.

28.10.2020

Bei Hohenhorn können für 3,60 Euro je Kilo Erdbeeren gepflückt werden. Die Saison wird mindestens sechs Wochen dauern.

05.06.2020

Hinter alten Mauern – St.-Nikolai-Kirche in Hohenhorn - Für damalige Zeiten sehr modern

Nur 500 Einwohner zählt das Dörfchen Hohenhorn im Südwesten des Herzogtums Lauenburg, hat aber eine eigene Kirchengemeinde. Das im klassizistischen Stil erbaute Gotteshaus wurde vier Jahre lang für fast eine Million Euro saniert.

04.04.2020

Die Umgehungsstraße für Geesthacht wird kommen – nach wie vor ist es aber die Frage, wann. Verkehrsminister Bernd Buchholz (FDP) mochte sich bei einem Termin in Geesthacht gestern nicht zu einem Baustart für die Ortsumgehung festlegen.

25.07.2019

Später Frost im Mai hat frühe Sorten leiden lassen. Selbstpflücker können jetzt loslegen – doch nicht auf allen Erdbeerhöfen. Die LN listen auf, wo Kunden noch selber auf die Erdbeerfelder dürfen.

06.06.2019

Bei einem Unfall auf der Bundesstraße 404 bei Hohenhorn sind am Sonntagnachmittag fünf Menschen zum Teil schwer verletzt worden. Unter den Verletzten sind auch zwei Kinder.

19.08.2018

Im Südosten Schleswig-Holsteins hat die Ernte begonnen – und das deutlich früher als üblich. Auf Feldern, Straßen und beim Landhandel herrscht Hochbetrieb. Aber das einzige, was wirklich gut ist, ist das Wetter.

02.07.2018

Am Sonnabend ist es auf einem Feld bei Hohenhorn zum ersten erntebedingten Feuer der Saison gekommen. Plötzlich standen gegen 13 Uhr Stroh und Getreide im Mähwerk eines Mähdreschers in Flammen. "Ich vermute, durch Funkenflug aufgrund von Steinschlag", berichtete der Landwirt.

30.06.2018

„Wir bieten das Selbstpflücken seit 1972 an, aber so früh wie in diesem Jahr sind wir noch nie in die Saison gestartet“, sagt Jochen Putfarken erstaunt, der bei Hohenhorn auf mehreren Feldern Erdbeeren anbaut. „Hätte mir das zu Ostern jemand gesagt, hätte ich das nicht geglaubt.“

29.05.2018
1 2 3 4