Menü
Anmelden
Wetter wolkig
7°/ 2° wolkig
Thema Kabelhorst

Kabelhorst

Alle Artikel zu Kabelhorst

Eduard und Erika Andreas sind 60 Jahre verheiratet und freuen sich auf ein Fest mit der Großfamilie.

07.10.2015

Innenminister lässt Ehrenurkunde überreichen.

16.07.2015

Nach Bilanzkonferenz: Lensahn, Kabelhorst, Damlos und Manhagen schalten Kanzlei ein. Oldenburg und Göhl hängen in der Luft — dort ist noch keine Entscheidung gefallen.

14.07.2015
Ostholstein

Das ist los im Norden des Kreises - Ostholstein feiert in den Mai

Es ist Tradition in vielen Orten: Am 30. April wird das Maifeuer angezündet. Dann tanzen die Menschen in den Mai. Auch an der Küste wurde fleißig vorbereitet. Auf dieser Seite finden Sie eine Auswahl — sortiert von Nord nach Süd.

28.04.2015

Gemeindevertretung Kabelhorst: Dankesworte vom Bürgermeister und eine Ehrung.

23.04.2015

Wolfram Debusmann aus Kabelhorst schreibt Kurzgeschichten. Vor wenigen Tagen hielt er sein erstes Buch in der Hand.

04.04.2015

Die Awo Lensahn lädt für Sonnabend, 21. Februar, um 18.30 Uhr zur Jahreshauptversammlung ins Gemeinschaftshaus in Kabelhorst/Grünbek ein.

19.02.2015

Der Seniorenbeirat Kabelhorst hat einen Computerclub gegründet. „Die ersten Treffen sollen im Februar stattfinden und danach regelmäßig im Gemeindehaus in Grünbek“, ...

26.01.2015
Ostholstein

Torben (20) arbeitete und reiste durch Neuseeland - Torben isst nie wieder Äpfel aus Neuseeland

Torben Schönle aus Kellenhusen und Lucca Schwitalla aus Kabelhorst wollten nach der Schule nicht gleich ins Studium einsteigen, erlebten stattdessen mit „Work & Travel“ Neuseeland. Sie arbeiteten im Weihnachtskostüm für Hostels, schufteten auf Apfelplantagen, schrubbten Swimmingpools, arbeiteten als Fahrer oder putzten Toiletten. Ihre Eindrücke schilderte Torben Schönle den LN.

14.01.2015

Die erlaubten Werte werden in den Parks Riepsdorf, Kabelhorst und Grömitz laut Gutachten teils massiv überschritten. Doch Bürgermeister Hartwig Bendfeldt (CDU) argumentiert weiter pro Repowering.

02.01.2015

Interesse an Mitarbeit ist verschwindend gering. Bürgermeister hält das Gremium jedoch für notwendig.

09.10.2014

Infoveranstaltung zum Thema „Einschulung“ am 8. Oktober

01.10.2014
1 2 3 4 5 6 7 8