Menü
Anmelden
Wetter Regen
7°/ -1° Regen
Thema Kabelhorst

Kabelhorst

Alle Artikel zu Kabelhorst

Das Feuerwehrfest der Freiwilligen Feuerwehr Kabelhorst-Schwienkuhl findet ab Sonnabend, 26. Juli, statt. Es beginnt morgens um 9.30 Uhr auf dem Festplatz am Gemeinschaftshaus in Grünbek.

22.07.2014

Der Kreis hat den Zustand seiner Straßen erfassen lassen — mit einem alarmierenden Ergebnis. Um die Situation grundlegend zu ändern, fehlt das Geld. Immerhin 100 000 Euro zusätzlich stellt der Kreis zur Verfügung.

19.05.2014

In der Katharinen-Kirche zu Lensahn werden am Sonnabend, 17. Mai, um 10 Uhr folgende Mädchen und Jungen konfirmiert: Kristina Andresen, Maximilian Martin ...

14.05.2014

In der Marco-Kapelle zu Göhl werden am morgigen Sonnabend, 10. Mai, um 14 Uhr folgende Mädchen und Jungen konfirmiert: Julika Asbach, Pia Madeleine Kühn, ...

08.05.2014

Die Gemeinde Lensahn will die Arbeit der Ehrenamtler honorieren. Die Ideensammlung läuft. Im Gespräch sind zum Beispiel Zuschüsse für Führerschein oder Fitnessstudio. Ziel ist das Gewinnen und Halten von Mitgliedern.

15.03.2014

Bei der Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Kabelhorst-Schwienkuhl ist Löschmeister Axel Rohde vom Kreisfeuerwehrverband Ostholstein ausgezeichnet worden.

01.03.2014

Der 48-Jährige leitet seit 21 Jahren den Kabelhorst-Schwienkuhler SC.

08.02.2014

Senioren- und Jugendbeirat in Kabelhorst geplant.

29.08.2013

Lensahn und Grube waren besonders betroffen. Landwirte beklagen hohe Schäden an ihrer Ernte.

29.07.2013

Hartmut Poetzel (SPD) bleibt weiterhin Bürgermeister der Gemeinde Kabelhorst. Zu seinen beiden Stellvertretern wurden auf der konstituierenden Sitzung Ernst-Wilhelm Frank (CDU) und Sven Prüss (SPD) gewählt.

20.06.2013

Erfolg durch heilpädagogisches Reiten: Jasmin und Britta haben unter Anleitung von Bettina Fuchs vom Zentrum für heilpädagogisches Reiten in Kabelhorst gezeigt, wie geschickt sie sich bereits auf dem Rücken von „Kolja“ bewegen.

17.06.2013

Die Leistung des Windparks an der A 1 soll durch den Ersatz von drei Anlagen nahezu vervierfacht werden. Die Betreiber investieren 6,5 Millionen Euro.

Holger Marohn 04.04.2013
1 2 3 4 5 6 7 8