Menü
Anmelden
Wetter bedeckt
20°/ 10° bedeckt
Thema Kaltenkirchen

Kaltenkirchen

Anzeige

Alle Artikel zu Kaltenkirchen

Das Amt Kaltenkirchen-Land soll einen neuen Namen bekommen. Der Begriff hatte bei einem Ideenwettbewerb der Bürger eindeutig die Nase vorn. Grund ist der Umzug der Verwaltung – in einen Ökoneubau nach Nützen.

20.06.2021

Am Kulturwerk im Stadtpark und vor der Stadtwerke-Zentrale gibt es jetzt zwei neue Schnellladesäulen der Norderstedter Stadtwerke für Elektrofahrzeuge. Norderstedt führt die E-Ladestation-Statistik im Kreis Segeberg an.

19.06.2021

Die Impfungen gegen Corona im Kreis Segeberg nehmen mehr Tempo auf, liegen aber immer noch leicht unter dem Landesdurchschnitt. Rund 124 300 Segeberger sind bis Ende der vergangenen Woche mindestens einmal geimpft worden.

16.06.2021

Der Umweltausschuss des Segeberger Kreistages beschließt erhebliche Verbesserungen im öffentlichen Nahverkehr. Bald fahren 20 Elektro-Linienbusse im Kreisgebiet. Lesen Sie, wo die Millioneninvestition außerdem Taktverdichtungen ermöglicht.

15.06.2021

Bei dem Feuer, bei dem in Kaltenkirchen das Hotel „Landhaus“ zerstört worden war, hat der Brandstifter nicht in Mordabsicht gehandelt. Zu diesem Ergebnis kommt das Landgericht in Kiel, das den Täter zu viereinhalb Jahren Haft verurteilt hat.

10.06.2021

Der Osten des Kreises ist weitestgehend coronafrei, im Westen stecken sich noch immer Menschen neu mit Sars-CoV-2 an. Der Inzidenzwert im Kreis Segeberg ist wieder gestiegen.

09.06.2021

Der Prozess wegen versuchten Mordes und schwerer Brandstiftung in Kaltenkirchen ist am Montag mit Aussagen der Opfer fortgesetzt worden. Auch der Pächter des Hotel-Restaurants kam zu Wort. Ein Zeuge überraschte das Gericht.

31.05.2021

Die Corona-Lage im Kreis Segeberg entwickelt sich weiterhin erfreulich, die dritte Welle scheint endgültig gebrochen. Bis Mittwoch wurden in 24 Stunden nur noch fünf neue Infektionen registriert. In einigen Kommunen gab es binnen einer Woche gar keine Ansteckungen mehr.

26.05.2021

Aus Wut über einen früheren Arbeitskollegen soll der Angeklagte in der Nacht auf den 13. November 2020 das Hotel-Restaurant „Landhaus“ in Kaltenkirchen angezündet haben. Zehn Menschen konnten sich nur knapp vor dem Feuer retten. Am Freitag begann vor dem Kieler Landgericht der Prozess.

21.05.2021

Die Corona-Lage im Kreis Segeberg entspannt sich weiter. Vor allem im Ostkreis stecken sich immer weniger Menschen neu mit Sars-CoV-2 an. In Kaltenkirchen bleibt die Inzidenz über 100 – aber auch dort verbessert sich die Lage.

12.05.2021

Auf Wunsch des Landes prüft der Kreis Segeberg derzeit, ob er seine drei Impfzentren bis September offenhalten kann. Zumindest in Wahlstedt stellt das kein Problem dar, wie der Vermieter den LN bestätigte.

11.05.2021

Das Infektionsgeschehen im Kreis bleibt stabil, zeigt sich aber uneinheitlich. Relativ viele Neuinfektionen gibt es im Hamburger Rand, rund um Bad Segeberg vergleichsweise wenig. Zwei Segeberger Kommunen verzeichneten seit einer Woche gar keine Ansteckungen mehr.

05.05.2021
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10