Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
20°/ 1° Regenschauer
Thema Kayhude
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung

Kayhude

Anzeige

Alle Artikel zu Kayhude

Die Aktivregion „Alsterland“ bewilligte für das Projekt 51 000 Euro aus EU-Fördermitteln. Das Café mit 40 Sitzplätzen im Innen- und Außenbereich soll bereits zu Ostern fertig sein.

13.02.2020

Feuer in Seth und Itzstedt, Streitereien und Handgranate: Rund um Silvester wurden mehrere Personen verletzt. Vor allem die Feuerwehren und Polizisten waren im Einsatz.

02.01.2020

Vom Onlinehandel zum Vor-Ort-Angebot: Zwei Segeberger zeigen, wie der digital-analoge Spagat gelingen kann. „Ein Stück Land“ hat zusätzlich zu Internet-Fleischvermarktung und Hofladen ein Restaurant eröffnet.

01.12.2019

Der Radweg entlang der B 75, zwischen Kayhude (Krankenhaus) und dem Ortseingang Elmenhorst wird erneuert. Für Radfahrer gibt es eine Umleitung.

18.11.2019

Initiatoren in Tangstedt und Kayhude müssen das Angebot eines E-Mobil-Angebots für alle Bürger wegen fehlender Resonanz fallen lassen und suchen jetzt nach Alternativen.

05.11.2019

Derzeit graben Archäologen die Reste von Burg Stegen zwischen Bargfeld-Stegen und Kayhude aus. Sie war eine der größten Burganlagen in Schleswig-Holstein.

10.10.2019

Eine Scheune an der B 432 brannte am Montagnachmittag lichterloh. Drei Menschen wurden leicht verletzt, 60 Rinder konnten vor dem Feuer gerettet werden. Laut Polizei kam aber für einige wenige Kälber jede Hilfe zu spät.

08.10.2019

Lina Kypke und Hinrich Carstensen vermarkten Freiland-Rindfleisch online. Wichtig für sie: Tierwohl und Nachhaltigkeit. Dafür gab es nun 20.000 Euro und den Preis „Best of Digitales.SH“. Hier erzählen sie von ihrer Geschäftsidee – und warum sie ein Angebot aus dem Fernsehen ablehnten.

23.09.2019

Zwischen Kayhude, Sülfeld und Seth sind mehrere B-Pläne in Vorbereitung. Das nächste Neubaugebiet wird in Itzstedt erschlossen. Ab dem Frühjahr 2021 ist dort Platz für rund 400 Bürger.

19.09.2019

Idee der Dorfgemeinschaftsautos überzeugt in Kayhude und Tangstedt. Es wäre das erste dieser Art im Kreis Segeberg. 20 Gemeinden im Norden machen mit. Aktivregionen haben Budget für 65 Gemeinden.

20.08.2019

Die Polizei hat in Kayhude einer mutmaßlichen Drogenbande das Handwerk gelegt. In zwei Einfamilienhäusern sollen die Verdächtigen dort Cannabispflanzen gezüchtet haben. Sechs Männer und zwei Frauen wurden vorläufig festgenommen.

16.04.2019

Aquarelle, Acryl- und Ölmalerei, Skulpturen aus verschiedenen Materialien und Airbrush-Arbeiten von zwölf Künstlern der Region sind am Sonntag, 24. März, von 11 bis 18 Uhr in Sülfelds Kirche zu sehen.

21.03.2019
1 2 3 4 5 6 7 8