Menü
Anmelden
Wetter wolkig
6°/ 3° wolkig
Thema Klein Gladebrügge

Klein Gladebrügge

Alle Artikel zu Klein Gladebrügge

Die Kegelabende der Lebenshilfe Bad Segeberg sind etwas ganz Besonderes, denn hier darf und kann jeder mitmachen, egal wie schwer seine Behinderung ist.

09.12.2019

Am Landratspark in Höhe des Sozialkaufhauses muss dieser Tage gebuddelt werden. Der Zweckverband Mittelzentrum hofft auf rasche Reparatur einer durchschossenen Schmutzwasser-Leitung. Doch die ist kompliziert.

20.11.2019

In und um Bad Segeberg werden dieser Tage Premieren gefeiert. Mit Leidenschaft und Spielfreude sind Hobbymimen in ihre meist schrägen Rollen geschlüpft. Man spricht niederdeutsch. Plattdütsch is cool.

02.11.2019

Tiefbauer bohren sich teilweise unterirdisch nach Fahrenkrug. Dabei werden auch die Trave und die Autobahn 21 unterquert.

26.10.2019

Für die Autobahnplaner ist es „5 vor 12“, was den Weiterbau der A 20 südlich von Bad Segeberg betrifft. Dennoch hofft die Gemeindevertretung in Klein Gladebrügge, mit einem neuen Lösungsansatz die bisherigen Planungen mit der „Monsterbrücke“ über den Haufen werfen zu können.

04.10.2019

Uneins sind sich beide Fraktionen der Gemeindevertretung Klein Gladebrügge, welche Bushaltestelle barrierefrei ausgebaut werde soll. Nach einem Schlagabtausch wird nun gar keine umgebaut.

02.10.2019

Nach verregnetem Auftakt nahm Bad Segebergs viertägiger Kultursommer Fahrt auf. Für chillige Stimmung sorgten Knappe und das Schmidt-Duo. Ein Höhepunkt wurde das Entenrennen mit rund 2400 Startern.

19.08.2019

Ein Onkel und sein Neffe müssen für vier Jahre und sechs Monate sowie für drei Jahre und neun Monate hinter Gitter. Die Serieneinbrecher hatten ihre Taten gestanden, doch ihre Aussagen ließen bei der Richterin erhebliche Zweifel aufkommen.

14.08.2019

Die Staatsanwaltschaft fordert fünf und vier Jahre Haft für Onkel und seinen Neffen. Die beiden sollen für neun Einbrüche in Reihen- und Einfamilienhäuser verantwortlich sein.

12.08.2019

Die Opfer der neun Einbrüche Anfangs des Jahres in den Kreisen Segeberg, Stormarn und Herzogtum Lauenburg leiden bis heute unter den Folgen. Ein Onkel und sein Neffe übernahmen am Montag vor Gericht die Verantwortung und gestanden die Taten. Doch ihre Schilderungen sind widersprüchlich. Wer trug welche Schuld?

05.08.2019

Gibt es bald eine Naturschutzjugend in Segeberg? Ruth Severin und Christoph Kröger hoffen auf Nachwuchs von der Fridays for Future-Bewegung.

13.06.2019

Angeregt wird es schon lange: Jetzt hat der Vorschlag für ein Flächenkonzept Zustimmung im Umweltausschuss des Kreises gefunden. Flugrouten sollen ermittelt werden. Der Beschluss sieht auch eine Naturschutzstation am Kalkberg vor.

13.06.2019
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10