Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
18°/ 8° Regenschauer
Thema Klein Gladebrügge

Klein Gladebrügge

Alle Artikel zu Klein Gladebrügge

Seit Anfang der neunziger Jahre wird über die Linienführung der A 20 bei Bad Segeberg gestritten. Die enge Südumgehung bleibt favorisierte Trasse. In zehn Jahren wird mit der Eröffnung gerechnet.

10.05.2019

Infotag zum Thema Sicherheit für Bürger im Rathaus. Polizei, Weißer Ring und Sicherheitsfachleute klären am 6. Mai über Einbrüche und Trickdiebstahl auf.

26.04.2019

Bad Segebergs Politikerinnen planen am 27. April einen Flashmob auf dem Marktplatz. Beethovens Europa-Hymne wird gesungen. Ziel: Die Menschen zur Europawahl am 26. Mai an die Urne zu holen.

25.04.2019

Das Interesse an der Schildkröte im Kleinen Segeberger See ist groß, wie viele Zuschriften belegen. Und nun hat das exotische Tierchen, das dort frei lebt, einen Namen: Die meisten Stimmen der LN-Leser bekam „Döte“.

31.03.2019

Bei der Amtsfeuerwehr Trave-Land und ihren 34 Feuerwehren steigt nicht nur die Anzahl der Aktiven, die bei 999 liegt. Auch die Aufgabenfülle und die Anzahl der geleisteten Einsätze werden immer mehr.

05.03.2019

Die Trave-Landwerke wollen die Gemeinden Traventhal, Klein Gladebrügge und einen Teil des Bad Segeberger Gewerbegebietes mit Strom und Wärme aus erneuerbaren Energien versorgen.

26.02.2019

Der Klimarat des Kreises denkt über die Einrichtung eines Fonds für grüne Maßnahmen nach. Damit könnten Bauprojekte wie Gründächer oder nachhaltige Dämmstoffe gefördert werden.

07.02.2019

Nach 18 Jahren als Wehrführer der Feuerwehr Klein Gladebrügge gab Waldemar Röhr sein Amt an einen Nachfolger ab. Mit Tim Schröder (30) und seinem zweiten Stellvertreter Sascha Griese (27) steht nun ein junges Team an der Spitze.

26.01.2019

Ein Fahrgast der Nordbahn glaubte, bei Klein Gladebrügge im Eis festgefroren Schwäne gesehen zu haben. Er alarmierte die Feuerwehr. Während die an den kleinen See eilte, beendeten die Schwäne ihr Bad und watschelten zurück an Land.

24.01.2019

Als Schiedsleute wollen Alexander Noske und Sabine Blunk, dass sich Streithähne mit ihnen an einen Tisch setzen, reden und sich wieder vertragen. Damit wollen sie die überlaufenen Gerichte entlasten.

06.01.2019

Gutes Sitzfleisch brauchten die Mitglieder des Amtsausschusses Trave-Land bei der letzten, sehr langen Sitzung des Jahres. Höhepunkt: Dieter Harfst erhielt die Ehrenmedaille des Amtes verliehen. Nicht so schön: Die Amtsumlage muss aufgrund eines Millionendefizits von 13 auf 14 Prozent erhöht werden.

29.11.2018

Hitzige Diskussion in der Sitzung des Ausschusses für Stadtentwicklung in Wahlstedt: Gegner der Industrieansiedlung machten mit Bannern auf sich aufmerksam. Die Politik ist geschlossen für die Pläne.

07.11.2018
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10