Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
22°/ 15° Regenschauer
Thema Kollow

Kollow

Alle Artikel zu Kollow

Temperaturen über Tage bei mehr als 30 Grad, kein Regen und oft böiger Wind: Die ausgetrocknete Natur sorgt jetzt für eine extreme Brandgefahr. Landwirte treffen bei Erntearbeiten Vorsorge.

24.07.2019

Aus noch ungeklärten Gründen geriet ein Feld mit vier Hektar Gerste in Brand. Starker Wind trieb die Flammen voran. 30 Feuerwehrleute und Landwirte verhinderten ein Übergreifen auf einen Wald.

23.07.2019

Sintflutartige Regenfälle sorgten im Januar 2018 für einen Großeinsatz von Feuerwehr und THW im Süden des Kreises Herzogtum Lauenburg. Seitdem ist viel geschehen, um eine Wiederholung zu vermeiden.

11.01.2019
Lauenburg

Wirtschaftliche Vereinigung Schwarzenbek - WVS-Preis für Tischlerei Burmeister

Die Präsentation war spannend. Die Wirtschaftliche Vereinigung Schwarzenbek hat am Donnerstag den Wirtschaftspreis 2018 vergeben. Preisträger sind Uwe und Torsten Burmeister von der gleichnamigen Tischlerei.

30.11.2018

Thomas Kulp ist neuer Amtswehrführer des Amtes Schwarzenbek Land.

19.11.2018

28 Mutterkühe, 28 Kälber und ein Bulle: Das ist der Tierbestand der Rindergilde Geesthacht, die vor 30 Jahren gegründet wurde und sich steigender Beliebtheit erfreut. „Was heute so selbstverständlich klingt, löste damals einiges an Erstaunen aus“, erinnert sich Ideengeber Uwe Kiesewein.

06.06.2018

Im wahrsten Sinne des Wortes brenzlige Situation am Freitagabend in Kollow: Ein Schornstein brannte, die extreme Hitze in dem Rauchabzug sorgte für eine massive Verqualmung des Dachstuhls des betroffenen Bauernhauses am Jungfernstieg.

13.04.2018

Eine Schwarzenbekerin (85) ist am Donnerstagnachmittag zwischen Kollow und Gülzow verunglückt und schwer verletzt worden. Mit ihrem Kleinwagen geriet sie in eine Schneeverwehung mitten auf der Straße. 

02.03.2018

Wenn die Eigner der Uferstreifen von Flüssen ihre Flächen für Überflutungsflächen oder Rückhaltebecken zur Verfügung stellen, können Hochwasser wie jüngst im Südkreis vermieden werden: So zitiert Klaus Tormählen (Grüne) Landrat Christoph Mager.

18.01.2018

Die Lage in den Hochwassergebieten im Kreis Herzogtum Lauenburg entspannt sich langsam. Die Pegel haben sich stabilisiert.  Dramatisch droht die Situation in Reinbek zu werden. Dort sammelt sich das Wasser der Bille, weil es nicht in die Elbe abgeleitet werden kann.

05.01.2018

Stattliche Eichen als Überhälter, hoch gewachsene Haselnusssträucher und buschige Schlehen – all das auf einem aufgeschütteten Erdwall: Die Knicks der Rindergilde Geesthacht auf dem Weideland an der Linau sind jetzt im wahrsten Sinne des Wortes ausgezeichnet.

11.11.2017

Wie hat ihr Dorf abgestimmt? Welche Parteien liegen in den Städten vorne? Hier zeigen wir Ihnen die Ergebnisse aus den Gemeinden des Kreises Herzogtum Lauenburg, detailliert dargestellt.

10.05.2017
1 2 3 4