Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
24°/ 8° Regenschauer
Thema Kreis Segeberg
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung

Kreis Segeberg

Anzeige

Alle Artikel zu Kreis Segeberg

Raub und gefährliche Körperverletzung: Einem mutmaßlichen Rechtsradikalen der Gruppierung „Aryan Circle“ wird in Neumünster der Prozess gemacht – unter scharfen Sicherheitsvorkehrungen. Er soll mit einem Springerstiefel einem Opfer gezielt an den Kopf getreten haben.

20.03.2020

Der Kreis Segeberg schafft bis zum 19. April für bestimmte Verkaufsstellen die Voraussetzung für erweiterte Ladenöffnungszeiten. Damit ist der Einkauf auch am Sonntag möglich.

19.03.2020

Der Verein „Geeinte deutsche Stämme und Völker“ huldigt dem Rassismus und Antisemitismus. Jetzt wurde er verboten. Auch in Boostedt wurde daraufhin ein Mitglied hochgenommen.

19.03.2020

Ein Ex-Vorwerk-Vertreter (30) aus dem Kreis Segeberg muss 25 000 Euro für gefälschte Bestellungen zurückzahlen. Er bot die Geräte zum Schnäppchenpreis bei eBay an.

19.03.2020

Überall geschlossene Geschäfte. Auch erste Friseure wollen ihre Arbeit ruhen lassen. Immer weniger Menschen, darunter aber viele ältere, sind in diesen Tagen in und um Bad Segeberg unterwegs.

19.03.2020

In mehreren Bundesländern wurden am Morgen Wohnungen durchsucht, nachdem Bundesinnenminister Seehofer eine Reichsbürger-Gruppe verboten hatte. Auch im Kreis Segeberg fanden Durchsuchungen statt.

19.03.2020

Tagen oder nicht? CDU-Politiker Luzian Roth ruft Parteikollegen zum Boykott der für den 24. März geplanten Stadtvertretersitzung in Bad Segebergs Mehrzweckhalle auf. Bürgermeister Dieter Schönfeld bekommt aber Zuspruch vom BBS-Vorsitzenden.

18.03.2020

Der Wege-Zweckverband möchte im Kreis Segeberg dafür sorgen, dass die Rest-, Bio- und Papierabfuhr weiterhin reibungslos funktioniert. Deshalb wird ab kommender Woche kein Sperrmüll und kein Strauchgut mehr abgeholt.

18.03.2020

Corona: Der Virus breitet sich aus - Haben die Kliniken genug Betten für Corona-Patienten?

Im Kreis Segeberg bereiten sich die Kliniken darauf vor, die Zahl der Intensivbetten für Corona-Patienten zu erhöhen. Einige Reha-Patienten werden nicht mehr aufgenommen. Ersatzkrankenhäuser sind bisher nicht geplant. Besuche im Krankenhaus sind nur noch in Ausnahmefällen erlaubt.

17.03.2020

Das Land verschärft die Abwehrmaßnahmen gegen den Ausbruch des Coronavirus. Alle öffentlichen Veranstaltungen sind verboten. Und auch die Verwaltungen schränken jetzt den Besucherverkehr ein. Zudem gibt es in Segeberg weitere Corona-Infizierte.

16.03.2020

Der Wege- Zweckverband schließt seine vier Recyclinghöfe im Kreis Segeberg. Der Anbieter will Entsorgungssicherheit garantieren.

16.03.2020
Anzeige