Menü
Anmelden
Wetter wolkig
30°/ 17° wolkig
Thema Kreis Segeberg

Kreis Segeberg

Anzeige

Alle Artikel zu Kreis Segeberg

Schleswig-Holstein legt eine strategische Reserve an persönlicher Schutzausrüstung an. Hintergrund: Das Land will Einrichtungen in Notfällen unterstützen können. Doch sowohl mit den Angeboten als auch mit der Qualität der Ware stimmt nicht immer alles.

10.05.2020

Schleswig-Holsteins SPD-Fraktionschef Ralf Stegner hat die Arbeitsbedingungen in großen Schlachthöfen angesichts der vielen Corona-Fälle unter den Beschäftigten scharf kritisiert.

10.05.2020

Schleswig-Holstein reagiert auf die vielen Corona-Fälle in einem Schlachthof und lässt die Belegschaften aller großen Betriebe im Land testen. Zuvor waren insgesamt 109 Beschäftigte in einem Schlachthof in Bad Bramstedt positiv getestet worden.

08.05.2020

Ein 64-jähriger Bewohner einer Einrichtung in Lentföhrden wurde nach Symptomen positiv auf Covid-19 getestet. Es ist der zweite Nachweis in einem Pflegeheim im Kreis Segeberg, nachdem das Virus Ende April in einem Heim in Goldenbek ausgebrochen war.

08.05.2020

Der Rotmilan ist ein streng geschütztes Tier. Jetzt wurden erneut getötete Vögel gefunden. Der Jagdverband hat für Hinweise zur Aufklärung 1000 Euro Belohnung ausgelobt.

08.05.2020

Zahlreiche Ansteckungen in einem Schlachthof haben die Zahl der Corona-Infizierten im Kreis Steinburg in Schleswig-Holstein über die von Bund und Ländern festgelegte Grenze getrieben. Noch ist offen, wie der Kreis darauf reagiert.

08.05.2020

Die LN-Sommerredaktion ist im Segebergischen unterwegs. 30 Kilometer lang geht es bei dieser mittelschweren Tour übers Land. Der Start ist in Garbek. Kleines Highlight: Zwischendurch geht es auch ins Dorf "Berlin"!

08.05.2020

Der Ausbruch des neuartigen Coronavirus am Schlachthof Bad Bramstedt ist nicht unter Kontrolle. Jetzt sind auch Dutzende Mitarbeiter, die im Kreis Segeberg leben, an Covid-19 erkrankt. Der Kreis spricht von einem „dynamischen Infektionsgeschehen, das sich nur schwer zurückverfolgen“ lässt.

07.05.2020

Auch Mitglieder zweier Familien dürfen sich wieder treffen, Schulen und Kitas fahren hoch. Die Ministerpräsidenten haben am Mittwoch aber auch eine „Corona-Notbremse“ vereinbart.

06.05.2020